Gutenbergschüler leisten Friedensarbeit

Kriegsgräberstätte Niederbronn-les-Bains/Elsass
  • Kriegsgräberstätte Niederbronn-les-Bains/Elsass
  • hochgeladen von Rainer Schmidt

Schüler der 7. Hauptschulklasse der Gutenbergschule erfuhren während der Wanderwoche (17.-19.9.2012) in Niederbronn-les-Bains nicht nur aufschlussreiche Details über die wechselvolle deutsch-französische Geschichte seit 1870/71,
sondern legten selbst Hand an, indem sie 350 Grabsteine reinigten.

Die Kriegsgräberstätte, auf der fast 16.000 Menschen ihre Ruhe fanden, war für die Schüler sehr beeindruckend, zumal hier nicht nur deutsche Soldaten liegen, sondern auch Kinder und Menschen, die erst nach Kriegsende den Tod fanden.

Außerdem standen ein Ausflug nach Straßburg auf dem Programm, sowie die Besichtigung unterirdischer Stellungen der Maginotlinie. Vor der Rückfahrt nach Eberstadt machte die Gruppe noch eine Rast im idyllischen Weißenburg/Wissembourg.

Autor:

Rainer Schmidt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.