Kultureller Förderverein Ernst-Ludwig-Saal mit neuer Führung
Heiko Pfeffer neuer Vorsitzender des Kulturellen Fördervereins Ernst-Ludwig-Saal

Bild v.l.: Jozef Tivadar, Gabriele Schmidt, Dominik Schneider, Heiko Pfeffer, Klaus D. Kraft, Dr. Erich Kraft und Achim Pfeffer
  • Bild v.l.: Jozef Tivadar, Gabriele Schmidt, Dominik Schneider, Heiko Pfeffer, Klaus D. Kraft, Dr. Erich Kraft und Achim Pfeffer
  • hochgeladen von Achim Pfeffer

Kultureller Förderverein Ernst-Ludwig-Saal mit neuer Führung

Bei der Jahreshauptversammlung am 5. Oktober hat der langjährige Vorsitzende Klaus D. Kraft des Kulturellen Fördervereins Ernst-Ludwig-Saal nicht mehr für den Vorsitz kandidiert. 30 Jahre lang hat er das Amt inne gehabt und in dieser Zeit den Verein mit großem Erfolg geführt. Unter seiner Leitung wurden zahlreiche Arbeitseinsätze zum Erhalt des Saales koordiniert und durchgeführt. Hauptberuflich war Kraft lange Jahre bei der Darmstädter Fernseh GmbH beschäftigt und hat sein beruflich erlangtes Wissen während seiner Amtszeit in die technische Ertüchtigung des Saales mit eingebracht.

Aus dem Jahresbericht von Klaus D. Kraft über das Geschäftsjahr 2019 ging eindeutig hervor, dass der Regieraum nicht nur im Jahr 2019, sondern über viele Jahre hinweg seine zweite Heimat gewesen ist. Zahlreiche Eberstädter Vereine haben bei ihren Veranstaltungen von seiner Schaffenskraft profitiert und ebenso von der guten technischen Ausstattung des Saales, die Kraft dort selbst eingebaut hat. Dr. Erich Kraft – selbst 10 Jahre lang Vorsitzender des Vereins – hat die hervorragende ehrenamtlich geleistete Arbeit von Klaus D. Kraft mit einer kurzen Ansprache gewürdigt, ebensolche anerkennende Worte haben auch der Vorsitzende der IG Eberstädter Vereine Achim Pfeffer und der Eberstädter Bezirksverwalter Lutz Achenbach dem scheidenden Vorsitzenden übermittelt.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen hat die Mitgliederversammlung dem bisherigen 2. Vorsitzenden Heiko Pfeffer einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Klaus D. Kraft dankte der Mitgliederversammlung dafür, dass sie seinem Vorschlag gefolgt sind und Heiko Pfeffer zum neuen Vorsitzenden gewählt haben. Pfeffer habe großes technisches Wissen in den Verein miteingebracht und habe ihn bei vielen Veranstaltungen im Regieraum unterstützt, so Kraft.

Weiterhin wurden gewählt: 2. Vorsitzender Dominik Schneider, Rechnerin Gabriele Schmidt und zu Beisitzern die Herren Dr. Erich Kraft, Klaus Daniel Kraft, Jozef Tivadar und Achim Pfeffer. Alle erhielten ein einstimmiges Ergebnis.

Der neue Vorsitzende Heiko Pfeffer hat der Versammlung nach den Wahlen vorgeschlagen, den langjährigen Vorsitzenden Klaus D. Kraft aufgrund seiner erworbenen Verdienste um den und für den Verein zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Die Versammlung hat diesem Vorschlag einstimmig zugestimmt.

Der neue Vorsitzende hat noch in einem kurzen Überblick über die anstehenden Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten berichtet, die von der Stadt Darmstadt mit Unterstützung geplant sind. Zukünftig will der Verein auch eigene kulturelle Veranstaltungen den Eberstädtern im Ernst-Ludwig-Saal anbieten.

Bild v.l.: Jozef Tivadar, Gabriele Schmidt, Dominik Schneider, Heiko Pfeffer, Klaus D. Kraft, Dr. Erich Kraft und Achim Pfeffer

Autor:

Achim Pfeffer aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen