Kibler und Pons - Spannende Momente im alten Schalthaus

Vielen Dank für die ... spannenden Momente! Bernd Kuhl (r.) bedankte sich bei Brigitte Pons und Michael Kibler
6Bilder
  • Vielen Dank für die ... spannenden Momente! Bernd Kuhl (r.) bedankte sich bei Brigitte Pons und Michael Kibler
  • hochgeladen von Stefan Gerhardt

 

Exklusive Mitglieder-Krimilesung mit Michael Kibler und Brigitte Pons in Darmstadt

Die Volksbank Darmstadt-Südhessen lud ihre Mitglieder zu einem weiteren Highlight ein: eine Krimilesung mit der langjährigen Volksbankmitarbeiterin Brigitte Pons mit Ihren "Frankfurt-Krimis" und dem bekannten Darmstädter Krimiautor Michael Kibler.

Die mit weit über 200 Zuhörern ausverkaufte Veranstaltung fand im "Alten Schalthaus" in Darmstadt statt.

Nach einer kurzweiligen Begrüßung durch Volksbank-Kompetenzcenterleiter Bernd Kuhl lasen die beiden Autoren aus Ihren Werken. Anschließend gingen sie auf die vielen Fragen der Gäste ein und plauderten aus dem "Autoren-Nähkästchen".

Ein überaus gelungener, spannender und zugleich humorvoller Abend - wer nicht dabei sein konnte, sollte zumindest ein Buch der "Rhein-Main-Krimiautoren" selbst lesen oder verschenken - es gibt viel Spannendes & Bekanntes aus der Region zu entdecken.

Mehr zu den Mitgliederprogramm der Volksbank unter www.volksbanking.de/mitglieder

Autor:

Stefan Gerhardt aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.