Kunstausstellung von Karen Tepperis im CaféLaden

Caritasmitarbeiter Joachim Werner zusammen mit der Künstlerin  Karen Tepperis vor dem Bild Peacock Princess.
  • Caritasmitarbeiter Joachim Werner zusammen mit der Künstlerin Karen Tepperis vor dem Bild Peacock Princess.
  • hochgeladen von Claudia Betzholz

Der CaféLaden des Gemeindepsychiatrischen Zentrums Darmstadt ist nicht nur ein beliebter Treff, um sich bei einem Getränk und einem Snack eine kleine Verschnaufpause vom Alltag zu gönnen, er ist auch eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit seelischen Belastungen, die sich hier zwanglos treffen möchten und er ist bei Künstlern ein angesehener Ausstellungsort.

Joachim Werner organisiert viermal im Jahr Künstlerausstellungen in der Dieburger Straße 42. „Mittlerweile haben wir eine Warteliste von rund zwei Jahren, so gut wird der CaféLaden angenommen“, freut sich Joachim Werner.

Zurzeit setzen die farbenfrohen Werke von Karen Tepperis im CaféLaden ganz besondere Akzente. Die rund 20 Werke sind so vielseitig, wie die aus London stammende Künstlerin selbst: als Sängerin der Gruppe Arabesque wurde sie mit zwei goldenen Schallplatten ausgezeichnet, sie schreibt Gedichte, malt Acrylbilder mit starken Farben, fertigt mit echten Blüten in einem schnelltrocknenden Verfahren Collagen an und zeigt in digital bearbeiteten Fotos von Orchideen aus der Karibik neue veränderte Kreationen.

All dies ist bis Ende September 2013 im Caféladen von Montag bis Freitag jeweils von 13:00 bis 18 Uhr zu sehen.

Kontakt:

CaféLaden, Dieburger Str. 42, Tel.: 06151 961199

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen