Mit der Taschenlampe in die Römerzeit

Dieburg. Die Römer in einem anderen Licht sehen, ist das Motto des Januar-Erlebnisabends im Museum Schloss Fechenbach. Am 31.01.2018 um 18.00 Uhr bleibt das Licht in der römischen Abteilung aus! Dafür wird das Museum im Rahmen einer Taschenlampenführung erkundet. Das bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, selbst Licht ins Dunkel zu bringen, denn die Antike wirft ihre Schatten bis in unsere Zeit. Nach der Führung können die Teilnehmer die Erleuchtung in einem Glas z.B. mit römischem Wein suchen. Die Führung, inklusive Umtrunk, kostet 5 Euro pro Person. Eine eigene Taschenlampe sollte mitgebracht werden. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos unter 06071/2002-460. (Stadt Dieburg)

Autor:

Isabell Merz aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.