„Tag des Ehrenamtes“

Es freuen sich v.l.: Patrick, Herr Marb, Max, Herr und Frau Akdeniz
5Bilder
  • Es freuen sich v.l.: Patrick, Herr Marb, Max, Herr und Frau Akdeniz
  • hochgeladen von Rainer Schmidt

Soziadezernentin der Stadt Darmstadt Babara Akdeniz ehrt Max Siefert und Patrick Bartusch von der Gutenbergschule

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt wählt alle zwei Jahre zehn Jugendliche und junge Erwachsene aufgrund ihres herausragenden Engagements für beispielhaftes Wirken in ihrem Verein oder an einer Schule aus.

Auf Vorschlag von Rektor Hannes Marb von der Gutenbergschule wurden Max Siefert und Patrick Bartusch, beides Schüler der zehnten Realschulklasse, nominiert. Sie hatten wesentlichen Anteil am Wiederaufbau des Schul-sanitätsdienstes an der Gutenbergschule in Zusammenarbeit mit dem DRK. Seit drei Jahren bilden sie Mitschüler aus und sind in den Pausen, aber auch bei den vielen Turnieren der Gutenbergschüler, als Schulsani im Einsatz.

Dieses uneigennützige Engagement ist wegweisend und vorbildhaft, so Sozialdezernentin Babara Akdeniz bei der Preisverleihung. Diese Leistung verdient Respekt und soll Motivation und Ansporn sein, sich auch weiterhin für das Gemeinwohl einzusetzen. Beide Schüler erhielten neben der Ehrenurkunde jeweils 200 Euro für ihre Verdienste.

Die Gutenbergschule ist stolz auf Euch!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen