Vernissage im Caritaszentrum Schweizerhaus

Ausstellung „Streifzüge“ der Malerin Erika Ziemer

Im Caritaszentrum Schweizerhaus in Darmstadt-Eberstadt, Mühltalstr. 35, zeigt die Malerin Erika Ziemer vom 22. Oktober 2012 bis 3. Februar 2013 zu den Öffnungszeiten der Tagesstätte (Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr) ihre Werke in Acryl und Aquarell.

Die Ausstellung, „Streifzüge“ von Erika Ziemer beinhaltet sowohl abstrakte sowie realistische Umsetzungen in Acryl und Aquarell, die sich durch Tier-, Städte- und Landschafts-Eindrücke des bereits „gesehenen“ widerspiegeln.
Besonders bei den abstrakten Bildern erkennt man eine sehr expressive
Form und Farbwiedergabe, die ebenso in ihren realistischen Landschafts-
und Städtebildern wiederzufinden sind.

Am Freitag, den 19. Oktober 2012 können Interessierte gemeinsam mit der Künstlerin im Schweizerhaus um 19:00 Uhr die Ausstellung besichtigen und mit ihr persönlich ins Gespräch kommen. Heidie Marie Schupp hält an diesem Abend die Laudatio, musikalisch wird der Abend von Elena Wiemer am Klavier und Karl-Heinz Bundrück an der Gitarre umrahmt.

Kontakt:
Caritaszentrum „Schweizerhaus“
Mühltalstr. 35, 64297 Darmstadt, Tel.: 06151 10108-0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen