Figuralchor Frankfurt unter musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer
Werke von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Leonard Bernstein

In der Heiliggeistkirche Frankfurt und der Pauluskirche Darmstadt musizieren der Figuralchor Frankfurt e.V. mit Jana Baumeister, Sopran; Björn Bürger, Bariton;
Jorin Sandau, Orgel, und dem Eliot Quartett unter der musikalischer Leitung von Paul Leonard Schäffer.

Am Sonntag, den 14.10., 18 Uhr, in der Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt (Karten über www.ztix.de/event.php/251055/ztix, www.paulusmusik.de und an der Abendkasse) oder am Montag, den 15.10., 20 Uhr in der Heiliggeistkirche, Dominikanergasse 14, Frankfurt (Karten an der Abendkasse).

Paul Leonard Schäffer, Komponist und Dirigent, 1987 in Hannover geboren, studierte Komposition, Kirchenmusik und Orchesterleitung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Er ist dritter Preisträger des Orchester-Kompositionswettbewerbes der Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik.
Seit 2016 ist Schäffer musikalischer Leiter des Figuralchor Frankfurt.

Der Figuralchor Frankfurt blickt auf eine über 50-jährige Tradition zurück. 1966 von Professor Alois Ickstadt am Hessischen Rundfunk gegründet, hat sich der Chor schnell zu einem renommierten Ensemble entwickelt. Bis 2011 leitete Ickstadt den Chor selbst. Seit 2016 wird der Chor nun von Paul Leonard Schäffer geleitet. - Er ist für seine moderne Chorarbeit und seinen hohen qualitativen Anspruch weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets bekannt. Derzeit gehören dem Figuralchor ca. 60 Sängerinnen und Sänger an. Interessenten aller Stimmen sind jederzeit willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt