Darmstadt-Süd - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Neuer Geschäftsführer beim Klinikverbund Hessen

Arist Hartjes leitet jetzt den Zusammenschluss von 29 Kliniken in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Der Wirtschaftswissenschaftler verfügt über langjährige Erfahrung im Krankenhausmanagement. Hartjes ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Dem Klinikverbund Hessen gehören 29 so genannte "Akut-Krankenhäuser" an, darunter das Kreiskrankenhaus in Groß-Gerau, die Kreisklinik Groß-Umstadt, die Kreisklinik Jugenheim und das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim.

Leif und Susanne Blum am Abend vor ihrer Hochzeit beim Probesitzen in Griesheim.
2 Bilder

FDP-Politiker Leif Blum hat in Darmstadt geheiratet

Der hessische FDP-Politiker Leif Blum und seine langjährige Freundin Susanne Dohn haben auf dem Standesamt Darmstadt den Bund fürs Leben geschlossen - unter der „Aufsicht“ von Oberbürgermeister Jochen Partsch. Das Paar führt ab sofort den gemeinsamen Familiennamen Blum. Wie der Parlamentarische Geschäftsführer der hessischen FDP-Fraktion im Landtag in Wiesbaden der Redaktion „mein südhessen“ in einem Exklusivgespräch sagte, läuten am Samstag, 3. September in der Darmstädter Pauluskirche die...

Weniger Geld für hessische Nahverkehrsverbünde

Die drei hessischen Nahverkehrsverbünde erhalten im kommenden Jahr rund sieben Millionen Euro weniger als im laufenden Jahr. Verkehrsminister Dieter Posch sprach von einer "leider unumgänglichen Kürzung, um die von den hessischen Bürgern beschlossene Schuldenbremse einzuhalten. Angesichts des Budgets der Verbünde ist sie aber verkraftbar, ohne dass es zu Einschränkungen für die Fahrgäste kommen muss“. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund, der Nordhessische Verkehrsverbund und der Verkehrsverbund...

Weniger Arbeitslose in Hessen

Erfreuliche Nachrichten vom Arbeitsmarkt: In Hessen ist die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung im August zurück gegangen. Nach Angaben der Landesarbeitsagentur in Frankfurt waren im zu Ende gehenden Monat etwa 181.000 Frauen und Männer ohne Job. Das sind rund 5.000 weniger als im Juli. Die Quote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,8 Prozent. Agenturchef Frank Martin sprach von einer erwarteten Entwicklung. Mit dem Ferienende würden viele Betriebe Leute neu anstellen. Die deutsche...

Parkscheinautomat für Huren in Darmstadt wohl kein Thema

Eine Steuer für Bordsteinschwalben nach Bonner Vorbild wird den Etat von Darmstadt zunächst nicht entlasten. Die Sprecherin der Stadt, Sigrid Dreiseitel, sagte der Redaktion "Mein Südhessen" heute, entsprechende Überlegungen der Verwaltung seien ihr nicht bekannt. In Bonn dagegen kassiert die Verwaltung mit, wenn der Straßenstrich Geld verdient. Nach Presseberichten gibt es dort eine Art "Parkscheinautomat" für Huren, der seit Wochenanfang in Betrieb ist. Für sechs (!) Euro pro Nacht sind...

Debatte um Schließung von Bürgerbüros in Darmstadt

"Es gibt keine Pläne, Bürgerbüros und Bezirksverwaltungen in Darmstadt zu schließen", so die klare Antwort von Oberbürgermeister Jochen Partsch auf eine Kleine Anfrage aus der FDP-Fraktion. Es gebe Überlegungen, die Bezirksverwaltungen und die Bürgerbüros mehr in die künftigen Prozesse der Bürgerbeteiligung einzubeziehen, ergänzte der OBM. Hierzu solle die bzw. der künftige Bürgerbeauftragte ein Konzept mit den beteiligten Ämtern und Verwaltungsstellen entwickeln. Die Planstelle für...

Zypries würdigt „Blaue Damen" des Klinikums Darmstadt

Vor dem Europäischen Tag der Freiwilligen hat die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries die Arbeit der „Blauen Damen" im Klinikum Darmstadt gewürdigt. Zypries begleitete die Frauen heute Vormittag und zog danach ein erstes Resümee: „Jetzt muss ich erst einmal die Beine hochlegen. Vier Stunden treppauf-treppab, Türen auf und zu, Betten schieben, nette Worte finden – das ist kein leichter Job," stellte die Darmstädter SPD-Politikerin fest. Über 80 Mitarbeiterinnen haben die Blauen Damen. Nach...

Performing Arts Center in Darmstadt wird abgerissen

Das Gebäude des Performing Arts Centers im Ernst-Ludwig-Park ist so stark sanierungsbedürftig, dass es als Bürger- und Kulturzentrum in der Heimstättensiedlung nicht erhalten werden kann. Das ergaben Gutachten und Analysen. Bereits in den nächsten Tagen soll die Abrissbirne anrücken. Darmstadts Baudezernentin Brigitte Lindscheid hat den ‚Runden Tisch Heimstättensiedlung’ schon informiert. Nach Angaben der Stadt hat ein im Juli in Auftrag gegebenes Gutachten eine Untersuchung der...

Darmstädter FDP-Politiker Leif Blum im Amt bestätigt

Der Landtagsabgeordnete Leif Blum bleibt bis zum Ende der Wahlperiode Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen FDP-Fraktion. Die 20 Abgeordneten bestätigten Blum heute einstimmig in seinem Amt. Ebenfalls wiedergewählt wurden der Fraktionsvorsitzende Florian Rentsch sowie die beiden Stellvertreter Wolfgang Greilich und Rene Rock. Blum leitet damit weiterhin die Organisation des Parlamentsbetriebs, die strategische Planung und die Zusammenarbeit der Fraktion mit der Landesregierung....

Parken in Darmstadt wird billiger

Wenn der OBM klingelt... Ein Anruf von Oberbürgermeister Jochen Partsch hat gereicht, um die Preiserhöhung für sieben Q-Parkgaragen rückgängig zu machen. Voller Stolz berichtet OBM Partsch heute von seinem Anruf: „Ich habe den Parkhausbetreiber auf die vielen Aktivitäten der Stadt, des Stadtmarketings und des Einzelhandels aufmerksam gemacht, die alle darauf hinzielen, die City attraktiver zu machen. Mein Hinweis, dass es doch nicht im Interesse von Q-Park sein könne, diese Bemühungen durch...

93 hessische Bahnhöfe werden modernisiert

In den kommenden acht Jahren sollen für die Modernisierung und den stufenfreien Umbau der Bahnhöfe insgesamt 258 Millionen Euro investiert werden. Das regelt die „Rahmen­vereinbarung Hessen“, die in Limburg vom zuständigen Minister Dieter Posch, der Bahn und den drei hessischen Verkehrsverbünden unterzeichnet wurde. „Die Gesamtsumme ist mit 258 Millionen Euro die höchste, die bislang für die Modernisierung hessischer Bahnhöfe investiert werden soll“, sagte Posch. Als Beispiele nannte der...

Teures Spielzeug Computer?

Klar kenne ich die Einstellung vieler Handwerkerkollegen: Internet schön und gut, aber braucht man dass wirklich? Ich habe es mir schon abgewöhnt noch darüber zu diskutieren. Neulich eröffnete mir ein Kollege ganz stolz, er hätte sich jetzt auch so ein teures Spielzeug zugelegt. Teures Spielzeug, denke ich, was kann er meinen, Motorrad, Boot, Freundin? Weit gefehlt, er hatte sich für die Firma einen Computer mit Internetzugang angeschafft. Steht aber noch zuhause, zum Üben, zusammen mit...

Landrat auf Sommertour durch den Landkreis

Wer aus den 23 Kommunen im Kreis mit dem Landrat Fragen und Probleme erörtern möchte, hat dazu am 9. August Gelegenheit: Landrat Klaus Peter Schellhaas ist an diesem Tag auf Sommertour unterwegs durch den Landkreis und freut sich, mit den Kreisbewohnern vor Ort über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen. Anmeldungen sind bis Mittwoch 3. August möglich beim Bürgerbeauftragten des Kreises, Manuel Feick, Telefon 06151/881-1011, Fax 881-3011 oder E-Mail m.feick@ladadi.de

Vandalismus an Schulen hat Schmerzgrenze überschritten

Als neulich über Nacht eine Kastanie auf dem Schulhof einer Kreisschule von Unbekannten mutwillig gefällt wurde, ist eine Grenze überschritten worden. Die Täter haben eine Kettensäge dafür benutzt, niemand in der Nachbarschaft hat etwas gehört oder gesehen. Vandalismus ist ein Thema, das jede Schule im Landkreis betrifft – und wahrscheinlich gibt es nirgends eine Schule, die das Problem nicht kennt. Das macht es aber nicht besser. „Ich bin enttäuscht darüber, dass immer wieder zerstört wird,...

Lösungwort für das Gewinnspiel

Hier sind Sie richtig! Das Lösungwort für das Gewinnspiel in dieser Woche lautet "Querdenker". Teilen Sie uns dies bis Mittwoch Abend unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten auf den Anrufbeanworter der Gewinnhotline, Rufnummer 01379/22 02 337 (50 Cent/Anruf Festnetz) mit, oder schicken Sie eine E-Mail an gewinnspiel@mein-suedhessen.de. Mit ein bisschen Glück gewinnen Sie eines der Bücher "NACHGEFRAGT & QUERGEDACHT" von Gerlad Block. Einsendungen an die Mailadresse der Redaktion...

Wie viel Respektlosigkeit und Egoismus erträgt unsere Gesellschaft wohl noch?

Die Jugend von heute! Jedesmal wenn ich diesen Satz höre färbt sich mein Kopf rot und mein Gehirn läuft auf Hochtouren. Natürlich steckt auch ein Stückchen Wahrheit darin. Aber man sollte doch nicht jeden Menschen über einen Kamm scheren. Die ältere Generation ist nämlich teilweise ebenso unverschämt wie die jüngere. Nur auf ihre eigene Art und Weise. Und trotzdem unverschämt. Man erlebt es jeden Tag und das mehrmals. Es beginnt schon beim Bäcker des Vertrauens, dem Lebensmittelladen um die...

71-Jähriger von Lastwagen erfasst und getötet: Polizei sucht Fahrer

(ots). Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Gräfenhäuser Straße ist der tödlich verletzte Fußgänger identifiziert. Es handelt sich um einen 71-jährigen Mann aus Darmstadt. Der Mann hatte am Mittwoch gegen 7.44 Uhr die Gräfenhäuser Straße im Bereich einer Fußgängerfurt in Höhe Hausnummer 27 überquert und wurde dabei von einem weißen Lastwagen erfasst. Der Lkw schleifte den Mann rund 175 Meter bis in die Kirschenallee mit. Dort war der Lastwagen in Richtung Innenstadt...

2 Bilder

Die Jagd auf die hessischen Schlaglöcher ist eröffnet

Bereits zur CeBIT 2011 wurde der hessenweite Mängelmelderdienst vorgestellt, der es Bürgern erleichtern soll ihre Anliegen direkt an die zuständige Kommune zu richten. Mängelmelder.de nun bietet einheitliche Lösung für Meldung von Bürgeranliegen. Per iPhone oder Internet können Bürger in Hessen jetzt Anliegen schnell und unkompliziert an ihre Stadtverwaltung senden. Damit wird zweierlei erreicht: Der Dialog zwischen Bürger und Behörde wird effizient und konstruktiv. Und Infrastrukturschäden...

Walter Hoffmann - Unterstützt die Wiederwahl unseren OB Walter Hoffmann

Deshalb unterstütze ich Erik Seiler am Sonntag 10.04.2011 Walter Hoffmann zur Wiederwahl des Oberbürgermeisters der Wissenschaftsstadt Darmstadt Walter Hoffmann besitzt eine Befähigung , Menschen zu gewinnen und zum Wohle der Stadt damit ein "Wir - Gefühl" erzeugt. Walter Hoffmann als Oberbürgermeister, der mit Sachverstand, Weitsicht und ruhiger Hand auch einmal gegen den Strom schwimmt Walter Hoffmann hat durch seine große Bürgernähe und sein persönliches Engagement sehr...

2 Bilder

Bürger statt Parteien in die Parlamente

FWDA-Wahlprogramm: Freie Wähler wollen vor wichtigen Entscheidungen immer die Basis nach ihrer Meinung fragen Die Freien Wähler Darmstadt (FWDA), ein eingetragener Verein, treten an mit dem Slogan „Bürger statt Parteien in die Parlamente.“ Bei der Landtagswahl 2008 konnten sie rund 2000 Wählerstimmen für sich verbuchen, bei den Kommunalwahlen am 27. März hoffen sie auf deutlich mehr. Die meisten FWDA-Kandidaten auf der Wahlliste seien vorher politisch nicht aktiv gewesen, erläutert...

Freie Wähler Darmstadt

Freie Wähler Darmstadt FWDA Liste 10 in Darmstadt Hier ein Auszug unsere Landesziele. Für eine neue Kultur in der Politik Stärkung von Ehrlichkeit, Anstand und Moral in der Politik Politik vom Bürger aus, zum größtmöglichen Wohl der Gemeinschaft Politiker sollen wieder eine Vorbildfunktion erfüllen Debatten sollen sachlicher, die Zusammenarbeit in Parlamenten konstruktiver werden Für pragmatische Lösungen in der Stadtpolitik Weniger Staat – Mehr Demokratie...

FWDA Darmstadt Liste 10 in Darmstadt

FWDA Darmstadt Liste 10 in Darmstadt Teilnahme der FWDA Freie Wähler Darmstadt e.V. an der Kommunalwahl 2011 „Politik von Bürgern – für Bürger“ Die Freien Wähler Darmstadt FWDA gründeten sich am 27.3. 2010 auf Initiative einzelner politikinteressierter, parteiverdrossener Bürger unserer Stadt. Unter dem Dach der Freien Wähler Darmstadt finden Bürger eine gemeinsame Plattform für eine bürgergerechte Politik, ohne Fraktionszwänge und Lobbypolitik. Wir die Freien Wähler...

Das Ende einer Ära

Liebe Atomkraft; Die lachende Sonne war ein Zeichen für Deine Gegner. Sie strahlte und strahlend war Dein Lächeln. Die Grünen protestierten und Du lachtest sie aus. Deine Freunde in der Politik unterstützten Dich. Du warst billiger, zuverlässiger, sicherer und umweltfreundlicher als alle anderen Stromarten. Du warst ein Freund. Doch im Laufe der Zeit wurde dieser Freund bösartig und entfremdete sich uns. Ich bekam Angst vor Dir. Erste Risse bekam unsere Freundschafft lange vor der...

Vertrauen stärkt Marktposition

Die Deutsche Bank in Darmstadt verzeichnet 2010 erneut ein gutes Geschäftsjahr und baut ihre starke Marktposition weiter aus. Im Auf und Ab der Märkte suchten die Kunden bei Fragen zu ihren persönlichen und geschäftlichen Finanzen verstärkt nach fundierter Beratung und konkreten, nachvollziehbaren Handlungsempfehlungen. Durch Transparenz und Qualität in der Beratung hat die Deutsche Bank in Darmstadt eine hohe Kundenzufriedenheit bei Privat- und Geschäftskunden, mittelständischen Unternehmen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.