Darmstadt-Süd - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

von links nach rechts: Dr. Andreas Klotz, Christel Sprößler (SPD-Bundestagskandidatin), Santi Umberti, Günter Büttner und Ortrud Mucha

SPD Kranichstein: Christel Sprößler in Kranichstein

"Die SPD Kranichstein freut sich, dass sie gemeinsam mit der Bundestagskandidatin Christel Sprößler (SPD) eine Begehung in Darmstadt-Kranichstein machen konnte, um sich ein Bild über die Bedürfnislage des Stadtteiles machen zu können. Dabei konnte sie viele interessante Gespräche mit den Menschen aus dem Darmstädter Stadtteil führen", so Santi Umberti, Vorsitzender der SPD Kranichstein. Christel Sprößler möchte ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Bürgermeisterin der Gemeinde Roßdorf und...

Der Grüne Hahn in Darmstadt-Bessungen

Der „Grüne Hahn“ ist das Konzept der Evangelischen Kirche zur Einführung und Zertifizierung eines Umweltmanagementsystems, basierend auf dem europäischen Öko-Audit EMAS, angepasst an die Bedürfnisse von Kirchengemeinden. Deutschlandweit wurden bereits über 700 Gemeinden mit dem „Grünen Hahn“ ausgezeichnet. Sie haben über 40% Strom und 30% Heizenergie sowie fast 20% Wasser und rund 10% Müll eingespart. Mit weniger Energie- und Wasserverbrauch sinken in der Regel auch die Kosten, so dass mehr...

6 Bilder

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn

Wie verschiedentlich der Presse zu entnehmen war. Soll zum Jahresende der Personenverkehr auf dem Ostabschnitt der Pfefferminzbahn zwischen Buttstädt und Großheringen eingestellt werden. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Erfurter Bahn GmbH, welches künftig auf diese Strecke fahren wird. Fährt dann nur noch zwischen Sömmerda und Buttstädt. Hintergrund des Ganzen ist die geringe Auslastung des Teilabschnittes im Ostbereich und die Kürzung der Mittel aus dem sog. "Kieler Schlüssel". Das ist das...

Reisegruppe vor der "Station Europe" in Brüssel

Bienvenue und Herzlich Willkommen in Brüssel

Genau zur Europawoche haben die SPD-Ortsvereine Roßdorf und Darmstadt-Kranichstein für Politik interessierte Bürger eine zweitägige Fahrt in die Hauptstadt Europas nach Brüssel organisiert. Die Fahrt war schnell ausgebucht und so machten sich 41 Teilnehmer auf den Weg, das kosmopolitische Flair dieser für Europa so bedeutenden Stadt kennen zu lernen. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzenden von Roßdorf und Darmstadt-Kranichstein, Herbert Dobner und Santi Umberti, fungierten als Reiseleiter und...

1. Mai 2017: “Wir sind viele. Wir sind eins.“

DGB Darmstadt und die südhessischen Gewerkschaften rufen auf zur Demonstration und Kundgebung - nachmittags Familienfest „Wir sind viele. Wir sind eins.“ - unter diesem Motto steht der 1. Mai 2017. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die südhessischen Gewerkschaften rufen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an der gewerkschaftlichen 1. Mai-Veranstaltung in Darmstadt zu beteiligen. Um 10.00 Uhr findet vor dem DGB-Haus Darmstadt, Rheinstraße...

2 Bilder

Schortens: Wird Schortens zum Wallfahrtsort für NEO-NAZIS?

Die Bürger von Schortens haben sich entschieden. Sie wollen den Straßennamen „Lebensborner Weg“ behalten. Dabei ist es Ihnen egal, dass der Straßenname erst 6 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Herrschaft so benannt wurde. Respekt vor den Schicksalen der Lebensbornkinder – die wenn nicht in Konzentrationslagern umgebracht - zum Teil bis heute nicht ihre Identität gefunden haben, ist den Schortensern egal. Zitat: „Wenn man diesen Namen ändern würde, dann würden viele Kosten auf...

Mitgliederehrung der SPD Kranichstein

Mitgliederehrung der SPD Kranichstein

Im Rahme einer Weihnachtsfeier führte am Freitag, 09.12.2016, die SPD Kranichstein im Restaurant Kleingärtnerverein Darmstadt-Kranichstein, bei vorzüglicher mediterraner Küche, einem tollem Service und unter schön geschmückten Weihnachtsbaum, ihre Mitgliederehrung durch. Ganz besonders freute sich die SPD Kranichstein, dass die diesjährige Mitgliederehrung vom Hessischen Landtagsabgeordneten (MdL) und SPD-Kandidaten für das Amt zum Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Michael...

„Altersarmut ist eine tickende Zeitbombe“

DGB Reinheim fordert einen grundlegenden Kurswechsel in der Rentenpolitik und eine deutliche Erhöhung des Rentenniveaus Das Thema Alterssicherung stand im Mittelpunkt der jüngsten Vorstandssitzung des DGB Reinheim. DGB-Regionssekretär Horst Raupp (Darmstadt) betonte: „Die soziale Absicherung im Alter war eine Errungenschaft unseres Sozialstaates. Im 21. Jahrhundert droht dieser unter die Räder zu kommen. In einem der reichsten Länder der Welt steht die Rückkehr von Altersarmut bevor“. Mit...

Landeshaushalt 2017: Investitionsstau auflösen – Beschäftigte wertschätzen

Für die Zweiten Lesung des Haushaltsentwurfes 2017 fordert der DGB Hessen-Thüringen die hessische Landesregierung erneut auf, nicht länger Politik auf dem Rücken der Beschäftigten im öffentlichen Dienst zu machen. Zudem müsse der Investitionsstau in Hessen endlich aufgelöst werden. „Die jüngsten Zahlen der Steuerschätzung machen die Behauptung der Landesregierung, es sei kein Geld da für die Übertragung des Tarifergebnisses auf die hessischen Beamtinnen und Beamten, erneut zunichte. Daher...

Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland

Hofreiter, Grünen-Fraktionschef, zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland: "Das Modell war immer nur als CSU-Wahlkampfschlager gedacht und bringt dem Staat noch nicht einmal Geld" Anton Hofreiter, Grüne, Fraktionsvorsitzender, heute bei n-tv zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland "Sein (Dobrindts, Anm.d.Red.) zentrales Versprechen und das zentrale Versprechen von der Kanzlerin und von der SPD war, dass es eine Eins-zu-eins-Kompensation gibt. Diese gibt es nicht und deshalb hat...

Notfallsanitäter auch bei offentlichen Veranstaltungen im Einsatz. Foto: Gido Heß

Alarm gestiegene Einsatzzahlen: Hessen braucht dringend Notfallsanitäter

Kassel/Wiesbaden. Mehr Einsätze, komplexere Aufgaben: Rettungsdienste in Hessen stehen vor beachtlichen Herausforderungen. Doch nicht immer ist dafür genügend qualifiziertes Personal vorhanden. Das Sozialministerium in Wiesbaden schreibt in einer Antwort auf eine Anfrage zweier SPD-Abgeordneter, einzelnen Rettungsdiensten falle es gegenwärtig schwer, ausgeschriebene Personalstellen zu besetzen. Von einem flächendeckenden Mangel an Fachkräften und Nachwuchs will das Haus aber nichts wissen....

Bündnis für den Umbau der Wirtschaftsordnung - Start am 5.11.2016 in Mainz

Eine andere Welt ist möglich? Dass das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen ersetzt werden kann, muss wohl noch erwiesen werden. Im Kern dieses "Ermöglichen" steht die Frage nach einem funktionierenden Wirtschaftssystem jenseits dessen, das wir heute haben. Es soll darüber gesprochen werden, welche Hebel im heutigen System mindestens umgelegt werden müssten, und wie aus unseren Erkenntnissen konkrete Politik für einen solchen Umbau zu machen sind. Das Bündnis beackert einen neuen Bereich, an ...

Auf gutem Weg zur Integration!

Am 40. Geburtstag zur Beratung in der Arbeitsagentur Erbach – herzliche Glückwunsch! Die Entscheidung, ihre Heimat zu verlassen, traf der am Beratungstermin 40 Jahre alt gewordene Huzaifa Sayfou mit seiner Ehefrau vor 11 Monaten. Sie lebten bis dahin in Syrien und betrieben das Restaurant „Al Waleed“. Als Huzaifa Sayfou nach einem kurzen Aufenthalt im Erstaufnahmelager in Wiesbaden nach Erbach in den Odenwald kam, kannte der Syrer niemanden in der Stadt und sprach fast kein Wort Deutsch....

De Maizière, CDU: "Ein Höchstmaß an Sicherheit ist gewährleistet, aber es kann keine absolute Sicherheit geben."

Thomas de Maizière, Bundesinnenminister, heute im Interview mit n-tv über eine mögliche Terrorgefahr während der Fußball-Europameisterschaft. "Ich kann empfehlen, zu Fanmeilen zu gehen, ins Stadion zu gehen. Ich werde auch mal ein Spiel besuchen. Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen durch den Terrorismus. Die Sicherheitsbehörden sind sehr achtsam. Die Franzosen sind sehr gut vorbereitet. Wir arbeiten mit ihnen eng zusammen. Auch bei anderen großen Veranstaltungen, zum Beispiel bei...

Bürgerhaus am See in Darmstadt-Kranichstein

SPD Kranichstein für die Wiedereinrichtung des Bürgerbüros und der Meldestelle in Darmstadt-Kranichstein

Die SPD Kranichstein hat sich für die Wiedereinrichtung des Bürgerbüros und der Meldestelle ausgesprochen. Ihre erfolgreiche Unterschriftenaktion auf Bitten der Bürgerschaft während der Infostände zur Kommunalwahl 2016 hat ihre Position bestätigt. "Wohnen mit Versorgungssicherheit in Kranichstein muss bei einer Bevölkerungszahl von über 11.500 Einwohnern gewährleistet sein. Unsere Position war in dieser Fragestellung immer konsequent", sagte Santi Umberti, Stadtverordneter der...

Spitzenkandidaten der SPD Kranichstein zur Kommunalwahl 2016 Santi Umberti und Ulrike Poth

Spitzenkandidaten der SPD Kranichstein Santi Umberti und Ulrike Poth präsentieren sich im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See

Am Samstag, 27.02.2016, präsentieren sich die Spitzenkandidaten der SPD Kranichstein, der Stadtverordnete Santi Umberti (Listenplatz 8) und Ulrike Poth (Listenplatz 22) für die Stadtverordnetenversammlung der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit ihren Schwerpunktbereichen Wirtschaft und Integration sowie Stadtentwicklung, Bauen Wohnen und Kultur - von 10 bis 12 Uhr - mit einem Infostand im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See (EKZ). Begleitet werden beide Kandidaten durch den Hessischen...

Aus und Vorbei - Dieter-Bessler-Spielmannszug künftig nicht mehr Botschafter bei den Hessentags-Umzügen

Seit nunmehr 43 Jahren (erstmals im Jahre 1973) hat der Eberstädter Traditionsverein Dieter-Bessler-Spielmannszug e.V. die Stadt Darmstadt bei den Hessentags-Umzügen vertreten. Damit soll nun Schluss sein und ein neues Konzept ohne den Spielmannszug erarbeitet werden. Gerne hätten die Spielleute weiterhin die Farben der Wissenschaftsstadt Darmstadt bei den Hessentags-Umzügen vertreten und an dem neuen Konzept mitgearbeitet, so Alexandra Bessler, 1. Vorsitzende und Stabführerin des...

Bild 1: Blick auf den zweiten Fußballplatz südlich des Areals vom Sport- und Kulturverein SKV Rot-Weiß Darmstadt e.V.,  Winkelschneise 9, 64295 Darmstadt
8 Bilder

Bouffier bei den Darmstädter Lilien

Bouffier, Volker Bouffier, um genau zu sein. So lautet der vollständige Name unseres Hessischen Ministerpräsidenten (CDU). Wie, Sie kennen unseren Ministerpräsidenten nicht? Aber bestimmt haben Sie ihn schon mal im Fernsehen gesehen. Das ist derjenige mit dem markanten Western-Gesicht. Aber scharf geschossen wird natürlich nicht in der Wiesbadener Staatskanzlei, dem Amtssitz von Bouffier. Volker Bouffier, Jahrgang 1951, hat in Gießen sein Abitur gemacht und Rechtswissenschaften studiert,...

Volles Haus beim Spanferkelessen mit Eberstädter Vereinen

Am Freitag den 05.02.2016 lud die Eberstäder SPD alle Eberstädter Vereine zum Spanferkelessen in die Geibel´sche Schmiede ein. Mit dabei war auch unsere Spitzenkandidatin Brigitte Zypries. "Gerade für die SPD sei es wichtig mit den Vereinen in Darmstadt und in den Stadtteilen in Kontakt zu sein", freute sich Brigitte Zypries über die Idee zur Veranstaltung. "Die Vereine übernehmen eine wichtige Rolle in unserer Gesellschaft und sorgen mit ihren vielfältigen Möglichkeiten und Angeboten für...

Wahltalk zur Kommunalwahl am 22.02.16

Die Arbeitsgruppe Gemeinwesenarbeit von Caritasverband und Diakonischem Werk lädt gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Eberstadt Süd zu einem Wahltalk zur Kommunalwahl 2016 ein. Dieser findet am Montag, 22. Februar 2016 um 19 Uhr im Gemeindezentrum der Ev. Kirchengemeinde Eberstadt-Süd, Stresemannstr. 1statt. Hier können die Bürgerinnen und Bürger mit den Kandidaten aus der Stadtverordnetenversammlung von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, UFFBASSE, UWIGA, Die Linke, PIRATEN, FDP...

Kandidatenteam der SPD Kranichstein für die Kommunalwahl 2016

SPD Kranichstein für die Kommunalwahl 2016 gut aufgestellt

Am 6. März 2016 findet die Kommunalwahl in der Wissenschaftsstadt Darmstadt statt. Die Kranichsteiner SPD ist mit ihrer Programmatik und ihren Kandidatinnen und Kandidaten zur Darmstädter Stadtverordnetenversammlung gut aufgestellt. Das Kommunalwahlprogramm der SPD Kranichstein stellt sich mit dem Motto "Kranichstein besser machen" den neuen Herausforderungen, um sich noch stärker der gesellschaftlichen Bedürfnislage anzupassen. „Unser Ziel ist es, die Lebensqualität zu verbessern, um auch in...

SPD-Eberstadt feiert Neujahrsempfang 2016

Am Freitag den 15.01.2016 feierte die SPD-Eberstadt mit über 120 Bürgerinnen und Bürgern im Ernst-Ludwig Saal ihren traditionellen Neujahrsempfang. Als Ehrengäste und Redner begrüßte die SPD Eberstadt dieses Jahr die Parlamentarische Staatssekretärin und Spitzenkandidatin der SPD Darmstadt Brigitte Zypries sowie den Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates Olaf Zimmermann. Eröffnet wurde der Abend durch den Gesangsverein Germania 1894 e.V. Eberstadt ehe der Vorsitzende der Eberstädter SPD,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.