Immer wieder widersetzen! Gemeinsam gegen Spaltung und Verdrängung
Aktionstag: #Mietenwahnsinn-Hessen in Frankfurt – und auch in eurer Stadt?!

Am 6. April finden sich Europa- und bundesweit viele Menschen zum Aktionstag gegen steigende Mieten und für ein Recht auf Stadt ein. Das Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen ruft dazu auf, sich in Frankfurt – und in weiteren hessischen Städten – mit kreativen Aktionen zu beteiligen.

Im Oktober 2018 haben in Frankfurt tausende Menschen gegen den Mietenwahnsinn demonstriert und so ein Zeichen gegen Spaltung und Verdrängung und für bezahlbaren Wohnraum für Alle gesetzt. Seither hat sich die Situation in Hessen jedoch ncht zum Positiven verändert – im Gegenteil: In der Rhein-Main-Region, den Universitätsstädten und zunehmend auch mittelgroßen Städten spitzen sich Verdrängung, Wohnungsnot und Mietenwahnsinn zu. Während die Zahl der Sozialwohnungen weiter abnimmt, entstehen immer neue Luxuswohnungen.

Alle in Frankfurt und Umgebung sind eingeladen zur Kundgebung von 14 bis 15 Uhr zur Hauptwache in Frankfurt. Mit Stühlen oder anderen Sitzgelegenheiten soll gezeigt werden: Diese Wohnungspolitik ist zu verurteilen!

Das Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen ist ein Zusammenschluss von mehr als 40 Mieter*innenvereinen und -initiativen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Studierendenvertretungen und anderen Gruppen für ein solidarisches Miteinander. Es hat sich 2018 gegründet und fordert eine Wohnungspolitik, bei der Interessen der Mieter*innen im Vordergrund stehen. -  mail: kontakt@mietenwahnsinn-hessen.de
web: mietenwahnsinn-hessen.de

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.