TAG DER MENSCHENRECHTE 2019
BUNDESPRESSEKONFERENZ IN BERLIN, 09.12.2019

MARKUS N. BEEKO, GENERALSEKRETÄR von Amnesty international, begleitete seit Anfang Juni als Demonstrationsbeobachter die Proteste tausender junger Hongkonger gegen das Auslieferungsgesetz; die Regierung hatte mit teils exzessiver Polizeigewalt und Verhaftungen reagiert. Dies alles hielt Hongkonger*innen nicht davon ab, wieder auf die Straße zu gehen: Am 18. August war Hongkong von einem Meer von Regenschirmen erfüllt: mutmaßlich fast 2 Millionen der rund 7,5 Millionen Bürger*innen der Metropole waren trotz drohender Repressalien auf den Beinen, um entschlossen und friedlich für ihre Rechte einzustehen. Und auch gestern waren wieder Hundertausende auf den Straßen, trotz einschüchternder Polizeipräsenz.

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen