Lokale Aktionen: https://abruesten.jetzt/lokale-initiativen-und-aktionen/
Bundesweite dezentrale Initiativen- und Aktionstage: 1.-4. November 2018

Schulen sind marode und Kitas fehlen überall, der soziale Wohnungsbau muss  ausgebaut werden, Krankenhäuser werden benötigt, dem öffentlichen Nahverkehr fehlen Gelder, die kommunale Infrastruktur verkommt, die Alterssicherung und die Pflege sind unterfinanziert, Geflüchtete benötigen Unterstützung, der ökologische Umbau stagniert, für Klimagerechtigkeit mangeln Finanzen, und internationale Hilfe zur Selbsthilfe wird verweigert. – Aber: Geld für die Rüstung ist fast unbegrenzt vorhanden. Der Rüstungsetat 2019 soll um 11,4% steigen auf 42,4 Milliarden Euro, 60 Milliarden für Rüstung ist das nächste Ziel, um dann den Etat bis 2024 weiter auf 85 Milliarden zu steigern. - Näheres unter https://abruesten.jetzt/2018/09/aufruf-der-initiative-abruesten-statt-aufruesten-zu-bundesweiten-dezentralen-demonstrationen-am-1-4-11-2018/

Zur 2. und 3. Lesung des Bundeshaushaltes – plus 12% für Rüstung ruft “abrüsten statt aufrüsten“ auf zu bundesweiten dezentralen Demonstrationen in Kommunen vom 1.11. bis 4.11.2018: Überall auf den Straßen der Republik – vielfältige Proteste gegen Hochrüstung – jetzt gemeinsam vorbereiten: Forderungen auf die Straßen dieses Landes. Frieden und Abrüstung muss wieder laut durch die Straßen klingen und von den Plätzen schallen am Wochenende 1.-4. November 2018. – Näheres
unter https://abruesten.jetzt/2018/09/4-11-november-2018-bundesweite-dezentrale-aktionen-und-demonstrationen/

Die Frist zur Teilnahme am Wettbewerb für ein neues Kampagnenmotiv der Initiative "abrüsten statt aufrüsten"! wird verlängert. Zum Wettbewerb um die Visualisierung der Rüstungsausgaben von 30 Milliarden Euro gehört ein vielseitig verwendbares Motiv für Plakate und Social Media mit Variante als Aufkleber. Dabei sollte die Erhöhung der Rüstungsausgaben inhaltlich im Fokus stehen und die Webseite www.abruesten.jetzt erwähnt werden. - Bitte ein neues Kampagnenmotiv als PSD und JPG bis 12.11.2018, an info@abruesten.jetzt oder https://abruesten.jetzt/aktionstage-1-4-november-2018-parallel-zur-2-und-3-etat-lesung/ - Mit Momentaufnahmen wollen wir zu vergangenen und zukünftige Aktionen und Veranstaltungen noch mehr Menschen inspirieren und ermutigen sich für Abrüstung und Frieden einzusetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen