Das Recht auf Leben als Menschenrecht

Am Freitag, 13. Dezember 2019,  laden die Schader-Stiftung und der Arbeitskreis Menschenrechte der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) zur Tagung ein, um verschiedene Perspektiven des Rechts auf Leben, auch in Verbund mit anderen Grund- und Menschenrechten, zu untersuchen und zusammenzubringen.

Das Recht auf Leben ist eine fundamentale Norm des deutschen Grundgesetzes sowie des internationalen Menschenrechtsregimes. „Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich“, so Art. 2(2) im Grundgesetz. „Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person“, lautet Art. 3 der Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Dabei steht das Recht auf Leben nicht allein, sondern wird im Verbund mit anderen zentralen Werten genannt, so etwa körperliche Unversehrtheit, Sicherheit, individuelle Freiheit und Selbstbestimmung.

Das Recht auf Leben enthält auch das Recht auf die notwendigen Mittel zu einem menschenwürdigen (Über)Leben. Können über das Recht auf Leben eine angemessene Gesundheitsversorgung, eine faire Güterverteilung oder Klima- und Umweltschutzmaßnahmen eingefordert werden? • Gegenwärtig zentral ist ebenso die Frage, ob das Recht auf Leben auch das Recht umfasst, in einem anderen Land Schutz zu finden, wenn Leben, Freiheit und körperliche Unversehrtheit im Heimatland nicht gewährleistet werden

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.