EINLADUNG zum Vortrag von Uwe Treiber
"GEMEINWOHL-ÖKONOMIE – EIN WIRTSCHAFTSMODELL MIT ZUKUNFT"

Am Beginn der Bewegung in 2010 standen 12 engagierte Unternehmen, die gemeinsam mit Christian Felber, dem Autor des Buches „Gemeinwohl-Ökonomie“, das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie entwickelt haben. - Diese ist ein Angebot und ein Modell zum Aufbau einer ethischen Marktwirtschaft. Gemeinwohl ist das Ziel des Wirtschaftens.

"Gemeinwohlbilanz von Sonnendruck" am 14.2., 19:30, bei AGORA Darmstadt, das von einer Genossenschft betriebene Lokal: Vortrag von Uwe Treiber, Geschäftsführer von Sonnendruck GmbH aus Wiesloch, www.sonnendruck.de. Uwe Treiber ist seit 2013 aktiv, Initiator der GWÖ Regional-Gruppe Rhein-Neckar und PIONIER bei der Bilanzierung (derzeit die 3. Bilanz in Arbeit). Er berichtet über Entstehung und Verlauf einer GWÖ Bilanz, über die Auswirkungen und seine Erfahrungen. -

Kontakt GWÖ Darmstadt: gemeinwohl@transition-darmstadt.de. -  Informationen zur Gemeinwohlökonomie unter www.ecogood.org, zu GWÖ Bilanzen unter https://balance.ecogood.org/gwoe-berichte/gw-berichte-5.0.

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen