SAVE THE DATE: 23. 11. 2018, 18.300 - 21.00 Uhr, Orangerie Darmstadt
Hessischer Europaempfang zum nahenden Brexit

Ziel des Europaempfanges ist es, zentrale Fragestellungen der Europapolitik aufzugreifen und darüber hinaus das Augenmerk auf bedeutende Entwicklungen in Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung zu richten.

Die Austrittsverhandlungen Großbritanniens aus der EU gehen in die entscheidende Phase, muss doch der komplexe Prozess bis März 2019 abgeschlossen sein. Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund Lucia Puttrich und der ehemalige deutsche Botschafter in London Dr. Peter Ammon werden beim Hessischen Europaempfang den Stand der Verhandlungen skizzieren und die Konsequenzen für das Europa der „27“ aufzeigen. Im Fokus werden die Beziehungen Hessens zum Vereinigten Königreich und die Entwicklung des Finanzplatzes Frankfurt am Main stehen.

Es folgt ein Empfang. Anmeldungen bitte unter E-Mail: eu-veranstaltungen@stk.hessen.de

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.