MIETENWAHNSINN-HESSEN.DE
Landesweite Demonstration gegen Wohnungsnot in Hessen

Das breite Bündnis von außerparlamentarischen Initiativen, Gruppen, Vereinen, Verbänden und Gewerkschaften sagt: Wir haben schon lange genug von diesem #Mietenwahnsinn-Hessen! Ein radikaler Kurswechsel in der Wohnungspolitik ist überfällig.

Eine Woche vor der Landtagswahl sind die gemeinsamen Forderungen:
- Mietenwahnsinn stoppen – Wirksame Maßnahmen jetzt!
- Schutz bestehender Mietverhältnisse!
- Keine Verdrängung durch Modernisierung!
- Zwangsräumungen verhindern! Kündigungsschutz verbessern!
- Sozialen Wohnungsbau deutlich ausweiten!
- Lebenswerte Städte ohne Diskriminierung und Ausgrenzung!
- Sozialgerechte Bodenvergabe und neue Gemeinnützigkeit!
- Lebenswerte Nachbarschaften für Alle in ganz Hessen!
- Wohnen ist Menschenrecht! Wohnungspolitik ist Sozialpolitik!
- Das Profitinteresse der Investoren darf nicht die Politik bestimmen!

Zur Unterstützung die Demo am 20. Oktober 2018, 13 Uhr, ab Hauptbahnhof Frankfurt
gibt es 3 Möglichkeiten: 1. Die schnellste und einfachste: Weiterleitung dieser Info an potenziell Interessierte in Hessen. Ganz Hessen soll davon erfahren!  - 2. Bei Facebook oder Twitter teilen unter https://www.facebook.com/events/1240583142743969/ bzw. https://twitter.com/mietenwahnsinn. - 3. Beim PARITÄTISCHEN Hessen gibt es kostenfreies Material (Flyer und Plakate): Paritätischer Wohlfahrtsverband
Landesverband Hessen e. V., Auf der Körnerwiese 5, 60322 Frankfurt am Main .

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.