Podiumsdiskussion: Wege aus der Klimakrise im "Karo 5" Darmstadt

Am 23. Januar um 18 Uhr am im „Karo 5“ (Uni-Gebäude S101/A4 am Karolinenplatz 5) diskutieren Lisa Badum (klimapolitische Sprecherin der Fraktion B‘90/Die Grünen, MdB),  Sofia Ganter (Umweltausschuss Stadt Darmstadt),  Holger Klein (Geschäftsführer e-netz Südhessen bei entega),  Laura Zöckler (Vorstand Heidelberger Bürger*innen-Energiegenossenschaft), Dr. Bruno Kern (Klimaaktivist bei "Ende Gelände"), Alexis Passadakis (Attac, Griechenland). - Ihre Ämter oder Organisationen gehen unterschiedliche „Wege aus der Klimakrise“. Über diese wollen wir ins Gespräch kommen.

Einer kurzen Vorstellungsrunde mit Fragen zu Organisation, Klimaschutz, Erfolge der letzten Jahre, bzw. Probleme beim Klimaschutz, Maßnahmen der nächsten Zeit, Herausforderungen für den Klimaschutz der Zukunft, wie wird Klimaschutz effektiv, wie können Politik / Wirtschaft / Bürger*innen dazu beitragen? (eine ggf. hilfreiche sehr kurze Powerpoint-Präsentation ist bitte bis Ende der Woche einzusenden) folgt eine moderierte Podiumsdiskussion und schließt mit Fragen aus dem Publikum. Ende 20 Uhr.

Im Anschluss sind alle eingeladen, die Gespräche im kleineren Kreis bei einem Abendessen fortzuführen. Falls Sie Zeit und Lust dazu haben, geben Sie bitte umgehend Bescheid unter boehler@pg.tu-darmstadt.de.  -  Sollte es kurzfristig zu Problemen, Verspätungen o.ä. kommen, ist Johannes Koch zu erreichen unter 0163-6912087. Außerdem nimmt er Belege für die Fahrtkostenerstattung an: hiwi-mowoen@pg.tu-darmstadt.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen