SPD Kranichstein: Viele Hausbesuche mit Landtagsabgeordnetem Michael Siebel absolviert

v.l.n.r.: Santi Umberti, Maria Ott, Michael Siebel und Ulrike Poth
  • v.l.n.r.: Santi Umberti, Maria Ott, Michael Siebel und Ulrike Poth
  • hochgeladen von Santi Umberti

Vom 5. bis 8. August 2013 hat der Darmstädter Landtagsabgeordnete Michael Siebel in Begleitung des Stadtverordneten und Vorsitzenden der SPD Kranichstein Santi Umberti sowie mit dessen beiden Stellvertreterinnen Maria Ott und Ulrike Poth im Vorfeld der anstehenden Landtags- und Bundestagswahlen am 22. September 2013 im Stadtteil Darmstadt-Kranichstein Hausbesuche absolviert.

Dabei wurden Informationen verteilt und die Bürgerschaft nach ihrer Meinung zu unterschiedlichen politischen Themen befragt. "Die Reaktionen der Menschen waren überwiegend sehr positiv, und wir haben viele Anregungen im Kontext zur Kommunal- und Landesebene bis hin zur Bundesebene für unsere Politik bekommen. Wir werden diese auswerten, um diese im politischen Entscheidungsprozess einfließen zu lassen", sagte Santi Umberti.

Siebel gab sich zuversichtlich, dass die SPD bei den Landtags- und Bundestagswahlen am 22. September 2013 gut abschneiden werde und er seinen Wahlkreis auch direkt gewinnen werde. Er hob hervor, dass in der politischen Agenda des hessischen SPD-Landtagswahlprogramms Soziale Gerechtigkeit, Bildung für alle, eine nachhaltige Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Infrastrukturpolitik sowie eine bessere finanzielle Ausstattung für Kommunen im Mittelpunkt stehen. Siebel betonte: "Ich freue mich, dass die Bürger auch im Rahmen unserer Hausbesuche den Dialog zu uns suchen, um uns ihre Bedürfnisse und Anregungen zu vermitteln".

Die SPD Kranichstein möchte auf zwei interessante Veranstaltungen mit Michael Siebel hinweisen. Am Montag, 19. August 2013, 20.00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Thema "Stärkere Regeln für den Finanzmarkt" statt. Mit dabei sind Norbert Schmitt, MdL (Mitglied des hessischen Kompetenzteams von Thorsten Schäfer-Gümbel im Bereich Finanzpolitik) und Santi Umberti (Wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion Darmstadt) sowie ein Vertreter von ATTAC. Veranstaltungsort: Heiner-Lehr-Zentrum, Kopernikusplatz 1, 64289 Darmstadt.

Am Donnerstag, 22. August 2013, 20.00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Thema "Für ein Recht auf eine berufliche Qualifizierung - Neue Chancen zur Teilhabe" statt. Mit dabei sind Bärbel Feltrini (Mitglied des hessischen Kompetenzteams von Thorsten Schäfer-Gümbel im Bereich Arbeits- und Sozialpolitik) und Frank Herrmann (DGB). Veranstaltungsort: Internationaler Bund Jugendcafé Chillmo, Bartningstrasse 26, 64289 Darmstadt-Kranichstein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu den beiden Veranstaltungen mit Michael Siebel recht herzlich eingeladen, um mitzudiskutieren.

"Die Kranichsteiner SPD ist überzeugt, dass die politischen Programmschwerpunkte der SPD auf Landes- und Bundesebene mit den Leitmotiven „GERECHTIGKEIT MACHT STARK“ und „DAS WIR ENTSCHEIDET“ für die Wahlen am 22. September 2013 den neuen politischen Herausforderungen entsprechen, um sozialen Zusammenhalt, Wettbewerbsfähigkeit und Partnerschaft für Hessen und Deutschland zu garantieren. Wir Sozialdemokraten setzen auf Sieg, um den notwendigen Politikwechsel herbeizuführen!", so Maria Ott und Ulrike Poth abschließend.

SPD Kranichstein, Mitten im Leben!

www.spd-kranichstein.eu

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen