Gebrauchte Literatur verkaufen: Dazuverdienen mit Buchankauf

Bücher speichern Wissen und Geschichten. Sie dienen zur Allgemeinbildung, verbreiten revolutionäre Ideen oder dienen zur Unterhaltung. Die Macht der geschriebenen Gedanken begeistert auch im Zeitalter der neuen Medien noch Millionen Leser. Sind die Bücher einmal oder zweimal gelesen, verstauben sie jedoch im Bücherregal. Besser wäre es doch, wenn man die Bücher verkaufen könnte und noch weitere Leser in den Genuss der Bücher kämen. Momox sorgt mit seinem Konzept Re-Commerce, "gebaucht ist in", für die Weitergabe gebrauchter Bücher.

Käufer und Verkäufer mit gebrauchten Büchern glücklich machen

Der Buchankäufer berechnet den Preis gebrauchter Bücher nach ihrem Marktwert. Dafür wird der ISBN-Code der Bücher eingegeben oder mit der Kamera abfotografiert. Fragen zum Zustand des Buches und seine Vollständigkeit ergänzen die Preisermittlung. Anhand der Details wird der Preis zum Bücher verkaufen ermittelt. Ist der Kunde beim Bücher verkaufen damit einverstanden, muss er sein Buch nur noch per Post verschicken. Mit den von Momox übermittelten Versandscheinen funktioniert das ohne Versandkosten. Der vereinbarte Betrag wird nach Eingang der Ware und deren Prüfung auf das Bankkonto des Verkäufers überwiesen.

Ankauf von gebrauchten Büchern

Der Bücher Ankauf funktioniert nur bei Büchern mit ISBN-Nummer. Zieht sich eine Geschichte über mehrere Bände, dann müssen diese beim Bücher verkaufen vollständig sein und möglichst in einem Paket eingeschickt werden. Persönliche Namen sollen mit einem weißen Etikett überklebt werden. Der Bücher Ankauf umfasst:

-Bücher mit leichten Gebrauchsspuren
-aussortierte Bücher von Bibliotheken oder Schulen
-signierte Bücher

Bücher von Readers Digest, Weltbild oder Bertelsmann werden nicht angenommen. Leseexemplare, Rezensionsexemplare oder Prüfexemplare sind ebenfalls vom Bücher Ankauf ausgeschlossen. Sach- und Fachliteratur sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

ReCommerce schon Ressourcen

Der Bücher Ankauf schont die Umwelt. Zur Herstellung von Papier müssen weniger Rohstoffe verwendet werden. Wasser wird eingespart. Zudem sparen die Käufer Geld, denn gebrauchte Bücher werden billiger in den Konsumkreislauf zurückgeführt. Dabei ist der Inhalt noch der gleiche wie beim Neukauf. Bücher, bei denen das Bücher verkaufen nicht möglich ist, werden dem Recycling zugeführt. Auch beim Recycling entstehen wieder viele neue Ausgangsstoffe, welche den Abbau von neuen Ressourcen verhindern. Der Erlös vom Recycling fließt in das Projekt "Aus alt mach Baum". Es unterstützt regionale Wiederaufforstungsmaßnahmen. Verkäufer können zudem ihren Verkaufserlös spenden. Damit werden verschiedene soziale Projekte unterstützt.

Gebrauchte Bücher kaufen und Bücher verkaufen

Das ist bei Medimops, reBuy oder AbeBooks möglich. AbeBooks hat sich besonders auf bereits vergriffe und antiquarische Bücher spezialisiert. Für Studenten bietet der Onlinehandel viele gebrauchte Fachbücher an. Der Konzept der Vermarktung für gebrauchte Bücher von Anbietern wie Momox, reBuy schwimmt derzeit auf der Erfolgswelle. Dieser Trend wird sich mit weiteren Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt fortsetzen.

Buchankäufer vergleichen unter www.buecherverkaufen24.com

Autor:

Wolfgang Fittig aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.