Individuelle Beratung zu Ihrer Immobilie

Inhaber Jens André

Soll ich verkaufen? Renovieren und vermieten? Was ist mein Haus heute wert? Oft sind es sich verändernde Lebensumstände, wie die Geburt eines Kindes und damit verbunden mehr Platzbedarf, ein Umzug wegen eines neuen Arbeitsortes, die Trennung vom Partner oder eine Erbschaftsangelegenheit, die zum Kauf oder Verkauf von Immobilien führen. Hier gilt es einen seriösen Ansprechpartner zu finden.
Seit 2007 betreut das im Zentrum Darmstadts ansässige inhabergeführte Unternehmen André Immobilien -Lizenzpartner von Engel & Völkers-seine Kunden im kompletten Stadtgebiet Darmstadt, allen Ortsteilen und Gemeinden sowie in weiten Teilen des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Da es zum weltweit agierenden Immobilienmakler-Unternehmen Engel & Völkers dazu gehört, profitiert der Kunde auch von dem Netzwerk der 11.000 Mitarbeiter an über 800 Standorten in 33 Ländern. Wenn es um Immobilien außerhalb des betreuten Gebietes geht, auch um Immobilien im Ausland, können schnell seriöse Kontakte hergestellt und vermittelt werden, sodass dem Kunden die Suche im fremden Gebiet erspart bleibt.
Wer den Engel & Völkers Immobilienshop in der Schützenstraße 8 betritt, wird von einem kompetenten und freundlichen Team empfangen. André Immobilien ist ein qualifizierter Ausbildungsbetrieb, der viel Wert auf die Schulung seiner Mitarbeiter legt.
Aktuell verteilt das Unternehmen Gutscheine für kostenlose Immobilienbewertungen. Immobilien-Besitzer können sich so von markterfahrenen und kompetenten Experten unentgeltlich beraten lassen. Tritt ein Interessent für eine Bewertung mit Engel & Völkers in Kontakt, erhält er einen Termin mit dem Inhaber Jens André und der Architektin Elina Huovinen-Schüdde. Beide analysieren zusammen vor Ort die Immobilie und deren Vermarktungschancen. Anschließend erhält der Immobilienbesitzer eine mehrseitige Ausfertigung über die Marktpreiseinschätzung.
„Ein Laie kann sich zwar an den aufgerufenen Preisen aus der Umgebung orientieren, aber der Wert einer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab, die man als Besitzer oft nur bedingt einschätzen kann“, erklärt der Inhaber. So kann z.B. eine benachbarte Bushaltestelle den Wert senken, muss aber, etwa bei guter Schallisolierung, gar kein großer Einwand sein.
Im Dokument finden sich alle Daten zum Objekt, etwa die Grundstücksgröße, das Baujahr und die Wohnfläche. Auch zur aktuellen Nachfrage nach Wohnobjekten bezogen auf den Standort wird Auskunft gegeben. Neben dem am Ende ermittelten Wert, lässt sich damit auch einschätzen, welche Zielgruppe sich dafür begeistern lässt und wie viele Interessenten es dafür geben könnte. Schließlich hängt der letztendliche Preis auch am Angebot und der Nachfrage. „Eine Immobilie ist am Ende so viel Wert, wie Menschen dafür bereit sind zu zahlen.“
Gerade im Erbfall kann vor dem Verkauf eine rechtliche Beratung notwendig sein. Hier vermittelt der Immobilienmakler gerne die passenden Kontakte. Er sieht seine Hauptfunktion zunächst in der Beratung. „Ein Kauf oder Verkauf ist für die Menschen ja nichts Alltägliches, da ist es klar, dass der Laie am Anfang viele Fragen hat. Diese zu beantworten, das ist zunächst unsere Aufgabe“, schildert Jens André.
Ob Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück oder Wohnung - eine realistische Einschätzung der Wohnlage sowie eine klare Berechnung des Immobilienwertes aufgesplittet nach Grundstück und Gebäude gehören immer mit dazu. Am Ende steht eine Preisempfehlung für den letztendlichen Verkaufspreis. Verallgemeinern kann der Immobilienprofi seine Arbeit nicht, jede Immobilie hat ihre individuellen Anforderungen. „Viele denken sie bekommen allgemeingültige Antworten, dabei ist jede Immobilie ein Unikat. Ich kann nicht sagen, dass es bei Einfamilienhäusern in Darmstadt immer so oder so ist, da spielen zu viele Faktoren mit hinein.“ Sein Serviceangebot basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung im Marktsegment. Eine reine Marktpreiseinschätzung ist unverbindlich und verpflichtet nicht zum Verkauf. Alle die im Anschluss verkaufen wollen, erhalten den vollumfänglichen Service vom Marktprofi.
Auch der Käufer profitiert, neben dem zum Verkauf stehenden Immobilienangebot sieht er auf einen Blick die klaren Kaufargumente und erhält alle relevanten Informationen zur Immobilie. Bevor der potentielle Käufer das Haus betritt, kann er es auch in einem virtuellen 360°Rundgang sehen bzw. begehen. Somit ist gewährleistet, dass es seinen Vorstellungen entspricht. „Wir können sicherstellen, dass es passt und müssen nicht mit einer Vielzahl von Interessenten durch die Immobilie laufen“, erklärt Jens André. Sein Tipp für die Verkäufer: Die Immobilie sauber und aufgeräumt präsentieren und auch offen mit kleinen Schwachstellen umgehen. Das schafft dem Käufer gegenüber Vertrauen und es lassen sich mit einer transparenten und ehrlichen Vorgehensweise auch im Nachgang zum Immobilienverkauf eventuelle Ärgernisse vermeiden. "Ziel ist, am Ende eines jeden Immobilienverkaufes einen glücklichen Verkäufer und Käufer zu haben" so Jens André von Engel & Völkers aus Darmstadt.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.