Blau-Gold Paare erfolgreich bei Hessen Tanzt

Archiv Foto - Nicolas Stein/Caroline Katzer
3Bilder
  • Archiv Foto - Nicolas Stein/Caroline Katzer
  • hochgeladen von Ilse Fried

Beim weltgrößten Amateur-Tanzturnier am 21./22. Mai d. J. in der Frankfurter Eissporthalle waren, bei hochsommerlichen Temperaturen, die Paare vom TSZ Blau-Gold Casino sehr erfolgreich.
So konnten Roland Kroener/Louise Freikamp in der HGR II D Standard bis zur Spitze durchtanzen und den Sieg mit nach Hause nehmen.
Sebastian Berg/Lara Lacheta erreichten in der HGR A-Latein am Samstag, den 21. den 7. Platz von 91 Paaren und konnten ihre Leistung am Sonntag steigern und platzierten sich auf dem 3. Platz von 94 Paaren.
Nicolas Stein/Caroline Katzer wurden von 88 startenden Paaren am Samstag auf den 4. Platz und am Sonntag von 74 Paaren auf den 5. Platz gewertet.
In der HGR D-Latein wurden Jan-Philipp Sachs/Claudia Greco zweiter von 93 Paaren.
Mark Minn/Maria-Laura Curano durften in der HGR C-Latein ebenfalls mit dem zweiten Platz von 130 Paaren den Heimweg antreten.
Michael Witzke/Danijela Mandic tanzten in der HGR D-Latein und verpassten mit dem 7. Platz von 93 Paaren knapp das Finale.

Autor:

Ilse Fried aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen