Bundesliga Atmosphäre bei der SKG Roßdorf

Volles Haus bei der SKG Roßdorf
2Bilder
  • Volles Haus bei der SKG Roßdorf
  • hochgeladen von Gido Heß

Am Zahnwald im Landkreis Darmstadt/Dieburg standen sich der Kreisligist SKG Roßdorf und der UEFA EUROPA League Teilnehmer Borussia Mönchengladbach bei seiner dritten Etappe seiner "Fohlentour" gegenüber.
Ein hauch von Bundesligaluft wehte an diesem Tag im Stadion der SKG Roßdorf und die 2000 Zuschauer sorgten für die passende Atmosphäre.
Der Fußballplatz liegt idyllisch am Rand der Ortschaft Roßdorf. Die Mittagssonne scheint ab und zu hinter den Wolken hervor. Die Gesichter der Nachwuchs-Fußballer, strahlen Freudige Erwartung aus. Bratwurst Duft liegt in der Luft, alles wurde Perfekt für dieses Highlight vorbereitet.
Doch wenn auch die Rahmenbedingungen auf dem SKG Sportplatz sehr ländlich wirken. Die Spieler sind es nicht: Von der ersten Übung vor dem Spiel merkt man den Spielern beim Warm machen ihr fußballerisches Talent an.
Die Bürgermeisterin von Roßdorf Christel Sprößler und Klaus Peter Schellhaas - Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg lobten die Arbeit der SKG und der Fanclubleitungen sehr.
Das Spiel beim Odenwälder Kreisligisten SKG Roßdorf 1877 gewann das Team von Lucien Favre standesgemäß 11:1 (7:0).
Peniel Mlapa, Patrick Herrmann und Juan Arango trafen doppelt, den Ehrentreffer für die SKG zum 1:9 erzielte Joscha Weyrauch mit einem Sehenswerten Treffer.

Volles Haus bei der SKG Roßdorf
Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.