Dauerkartenverkauf geht in die heiße Phase / Tageskartenverkauf für Osnabrück, Bielefeld, Offenbach & Co. startet am 12. Juli

Beim Team des SV 98 laufen die Vorbereitungen auf das erste Spiel in der 3. Liga 2011/2012 gegen den VfL Osnabrück am 23. Juli bereits auf Hochtouren und auch für die Fans beginnt nun die heiße Phase. Wer in der kommenden Saison einen sicheren Sitzplatz haben möchte, sollte sich noch dringend eine Dauerkarte zulegen.

Dabei ist darauf zu achten, dass die Reservierungen für die Dauerkartenbesitzer aus der Vorsaison nur noch bis zum 8. Juli Gültigkeit besitzen. Natürlich lohnt sich auch für alle Stehplatzbesucher eine Dauerkarten – nicht zuletzt auf Grund der Möglichkeit zu allen Spielen kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Abholbar sind die Karten ab Dienstag, den 12. Juli im Ticketshop des SV 98. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag jeweils von 10 bis 19 Uhr. Die Karten müssen gleich bezahlt werden (EC-Karte oder bar). Postversand und Rechnungsstellung sind nicht möglich.

Ebenfalls am 12. Juli startet der Verkauf der Tageskarten für die Heimspiele der Hinrunde 2011. So können Sie sich frühzeitig Ihre Tageskarte für das Eröffnungsspiel gegen den VfL Osnabrück sowie den anderen Topspielen, wie zum Beispiel am 13. August gegen Arminia Bielefeld oder für das Derby am Wochenende 30.09.-2.10.2011 (genauer Termin folgt) gegen Kickers Offenbach, sichern. Neben dem Ticketshop im Stadion am Böllenfalltor bieten auch die bekannten Vorverkaufsstellen Fan-Shop Sperl, Fritz Tickets, Spielwaren Mark und Uli´s Musicland Tickets zu den Spielen an.

Autor:

SV Darmstadt 98 aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.