Die internationale Presse bejubelt den neuen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton

Hamilton: "Schon nach der ersten Kurve Weltmeister" Foto: Gido Heß
  • Hamilton: "Schon nach der ersten Kurve Weltmeister" Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Daily Telegraph: "Lewis Hamilton ist der König der Formel 1. Sechs Jahre nach seinem ersten Triumph wird es eines Kraftaktes bedürfen, um den Briten wieder abzusetzen. Vor den mitgereisten Fans blieb Hamilton cool und sorgte für eine entspannte Krönung. Nach über 6000 Kilometern harten Wettbewerbs wurde der größte Preis im Motorsport in den ersten 100 Metern entschieden."
As: "Mercedes ist die Exzellenz, Ferrari die Inkompetenz. Hamilton das Genie, Hamilton die Legende - wenn jemand die Ära von Sebastian Vettel und Red Bull beenden konnte, dann musste es Hamilton sein."
Gazzetta dello Sport: "König Hamilton feiert seinen zweiten WM-Titel. Auch Rosberg muss sich Hamilton II. beugen. Obwohl er die beste Saison seiner Karriere hinter sich hat, konnte Rosberg nichts gegen das britische Monster unternehmen. Ferrari hätte die Saison nicht schlechter beenden können."
Blick: "Blitz-Titel für Hamilton. Es war die schnellste WM-Entscheidung aller Zeiten. Nach drei Sekunden lag Hamilton an der Spitze - und Pole-Mann Rosberg hatte alles verloren! Waren es die Nerven? Oder war es tatsächlich da bereits ein Hybrid-Fehler, wie es Verlierer Nico Rosberg nachher sagte? Nun, von diesem Augenblick an war für Silberpfeil-Star Lewis Hamilton alles nur noch Routine."

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.