Ehrung für Betreuerin der DJK/SSG Darmstadt

Am 25. Oktober hat der Ehrungsabend des Fußballkreises Darmstadt bei der Croatia Griesheim stattgefunden. Nachdem der Bürgermeister von Griesheim die rund 70 anwesenden begrüßte, startete die Verleihung der Bronze Ehrennadel. Hierbei wurden 23 Personen geehrt, fünf bekamen eine silberne Ehrennadel und drei goldene Ehrennadel wurde verliehen. Außerdem wurden fünf weiteren Personen mit einer Ehrenurkunde des Deutschen Fußball Bundes geehrt. Darunter war auch Marion und Andreas Schmitt von der DJK/SSG Darmstadt. Beide wurden mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet, für ihre Ehrenamtliche Tätigkeit in einem Sportverein.  Frau Marion Schmitt bekam außerdem eine Urkunde des DFB, darin wurde ihr mitgeteilt, dass sie nun in den Club der 100 aufgenommen wurde. Das bedeutet, dass Sie bundesweit in dem Jahr 2019 eine von 100 ehrenamtlich Tätigen ist, die besonders ausgezeichnet werden. Marion und ihr Mann Andreas Schmitt betreuen seit mehreren Jahren den Damen- und Mächenfußball bei der DJK/SSG Darmstadt. Sie sind mit über 140 aktiv spielenden Mädchen zu einem Leuchtturm in der Region Darmstadt geworden. Von den U-10 Mädchen bis zur Damenmannschaft sind alle Altersgruppen vertreten. Andreas Schmitt sagte nach der Veranstaltung: "Solch eine Ehrung bestätigt uns in unserer Arbeit. Wir sehen diese Ehrung nicht nur für uns, sondern wir sehen diese Ehrung auch dem Mädchen- und Damenfußball zugeschrieben. Diese Ehrung geht auch an alle Mädchen und Damen, die tagtäglich Spaß am Fußball spielen haben. Und ebenso an alle Trainer_innen die Ihnen die Chance geben ihren Lieblingssport auszuüben. "

Autor:

Jessica Schmitt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.