Einfach traumhaft: Lilien zurück in Liga 3

Nach dem Spiel: Die Mannschaft feiert die Regionalliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die 3. Liga. (Foto: Herbert Krämer)
  • Nach dem Spiel: Die Mannschaft feiert die Regionalliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die 3. Liga. (Foto: Herbert Krämer)
  • hochgeladen von SV Darmstadt 98

Der SV 98 hat mit einem souveränen 4:0-Sieg am Samstagnachmittag (28.) den Aufstieg in die dritte Liga klar gemacht und kehrt damit nach 18 Jahren auf die bundesweite Fußballlandkarte zurück. Oliver Heil (3) und Sven Sökler brachten die Lilien auf die Siegerstraße.

Der SV 98 begann wie in den vergangenen Spielen mit viel Tempo und bestimmte das Geschehen auf dem Platz. Yannick Stark scheiterte in der 12. Minute nur knapp. Zwei Minuten später machte es sein Mannschaftskollege Oliver Heil besser und erzielte das 1:0. Er nutzte eine Unachtsamkeit der Memminger aus und traf sicher ins rechte Eck. Die Memminger versuchten in der Folge etwas offensiver zu agieren, doch Maximilian Knuth vergab die beste Chance auf das 1:1. Nach einem starken Pass von Sven Sökler vollstreckte erneut Heil sehr sicher zum 2:0 (37.). In der 45. Minute belohnte sich Sven Sökler für seine starke Leistung selbst. Er ließ seinen Gegenspieler aussteigen und zirkelte den Ball unhaltbar ins lange Eck.

Nach dem Seitenwechsel spielten unsere Lilien äußerst souverän und ließen Ball und Gegner laufen. Die Memminger konnten in den gesamten zweiten 45 Minuten keine einzige nennenswerte Torchance herausspielen. Oliver Heil krönte seine sehr starke Leistung mit seinem dritten Tor des Tages. In der 78. Minute spielte er die gesamte Memminger Defensive schwindelig, umdribbelte Tobias Kirchenmaier und traf ins leere Tor. Mit diesem Erfolg steigt der SV 98 in die dritthöchste deutsche Spielklasse auf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen