Eintracht Frankfurt vs. SV Darmstadt 98 0:1

Die Lilien nicht nur in der Abwehr, auch oft vorm Tor der Frankfurter zu finden. Foto: Gido Heß
  • Die Lilien nicht nur in der Abwehr, auch oft vorm Tor der Frankfurter zu finden. Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

SV Darmstadt 98 schafft die Sensation 1:0 im Derby gegen Eintracht Frankfurt.
Nach Abpfiff brechen emotional alle Dämme in der Comerzbank Arena, auf der einen Seite pure Freude der Lilien rund 7000 mitgereisten Fans. Auf der anderen Seite Negativ Stimmung und Provokationen der Eintracht Fans.
Nach mehr als 33 Jahren haben die Lilien im Derby einen verdienten 1:0 Sieg und damit drei wichtige Punkte geholt. Einmal mehr machte Abwehrspieler und Kapitän Aytac Sulu (30.Minute) nach Standard, das Tor des Abends mit einem Sehenswerten Kopfball.
Es entwickelte sich ein Fussballspiel das nichts für schwache Nerven war, Dirk Schuster ging am Spielfeldrand wie ein HB Männchen auf und ab. Feuerte sein Spieler immer wieder an, diese Kämpften bis zum Schlusspfiff. Warfen sich in Bälle, rannten das Spielfeld hoch und runter, so das es kaum Chancen für Eintracht Frankfurt gab. Und falls doch ein Schuss auf das Tor der Lilien kam wurden diese vom gut aufgelegten Christian Mathenia Souverän gehalten.
Ihren Frust ließen die Frankfurter Fans darauf am S-Bahnhof an zwei Journalisten aus.
Einer von ihnen musste nach einem Bericht der „Bild“ Zeitung zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.