Erstes Auswärtsspiel der Saison 2012/13 in Babelsberg

Wo: Karl-Liebknecht-Stadion, Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam auf Karte anzeigen

Am kommenden Samstag (28.) spielen die Lilien am 2. Spieltag um 14 Uhr in Babelsberg. Für das erste Auswärtsspiel in dieser Saison reist das Team von Chef-Trainer Kosta Runjaic bereits am morgigen Freitag in die Hauptstadt. Die Babelsberger, die mit einer Niederlage gegen Chemnitz in die Saison gestartet sind, wollen in ihrem ersten Heimspiel die drei Punkte in der Filmstadt behalten. "Sie werden heiß sein und alles für einen Sieg geben. Die Mannschaft ist schwer zu berechnen und hat im letzten Jahr knapp den Klassenerhalt gesichert", erklärte Tuncay Nadaroglu, Co-Trainer der Lilien, vor der Abreise.

Der SV 98 möchte nach dem Unentschieden im Auftaktspiel gegen die SpVgg. Unterhaching dreifach punkten. "Wir wollen ein besseres Spiel machen als gegen Haching und aus einer verbesserten Ordnung heraus spielen. Wir fahren nach Babelsberg um zu gewinnen", so Nadaroglu.

In der letzten Saison brachte das Team des SV 98 einen Punkt aus Babelsberg mit, haben aber im Rückspiel am Böllenfalltor bewiesen, dass sie gegen Babelsberg gewinnen können. Außer dem Langzeitverletzten Julian Ratei, Markus Steegmann und Marc Schnier kann das Trainerteam am Samstag auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Weitere Informationen unter http://www.sv98.de/news/1_mannschaft/details/datum/2012/07/28/erstes-auswaertsspiel-der-saison-201213-in-babelsberg.htm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen