Feuerwehr macht Schule

Riedstadt. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Riedstadt und die Martin-Niemöller-Schule (MNS) Riedstadt erweitern ihre Kooperation: Ab dem Schuljahr 2017/2018 soll es an der Goddelauer Gesamtschule für die Jahrgangsstufe sieben einen Wahlpflichtunterricht (WPU) Feuerwehr geben. Das derzeit in Arbeit befindliche Unterrichtskonzept ergänzt die bereits seit einigen Jahren erfolgreich bestehende Zusammenarbeit bei den schulinternen Projektwochen sowie bei der nachmittäglichen Feuerwehr-Arbeitsgemeinschaft. Für das neue Angebot zeichnen der Projektleiter der Freiwilligen Feuerwehr Riedstadt, Michele Heinze und der Lehrer der Martin-Niemöller-Schule, Thomas Grimm gemeinsam verantwortlich. „Wir werden hiermit eine Möglichkeit schaffen, den Schülerinnen und Schülern der MNS die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr noch intensiver näher zu bringen und hoffen, dass wir sie damit für ein Ehrenamt innerhalb der Feuerwehr begeistern können“, erklärt Michele Heinze seine Beweggründe für das Projekt. Für ihn sei das ein weiterer „Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und der Schule“. „Ein Unterrichtsfach Feuerwehr an einer weiterführenden Schule des Kreises Groß-Gerau gibt es bisher noch nicht“, ergänzt Thomas Grimm. Weitere Informationen zum neuen Angebot eines Wahlpflichtfachs werden die Schülerinnen und Schüler rechtzeitig vor dem neuen Schuljahr im Mai erhalten. (Stadt Riedstadt)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.