Guter Start für die DJK/SSG Darmstadt

U-14 der DJK/SSG Darmstadt
  • U-14 der DJK/SSG Darmstadt
  • Foto: Jessica Schmitt
  • hochgeladen von Jessica Schmitt

In der Saison 2019/20 sind die Mädchenmannschaften der DJK/SSG Darmstadt erneut gut aufgestellt. 
Die jüngsten Mädchen, der DJK/SSG Darmstadt sind im Kreis Frankfurt vertreten und spielen dort um die Meisterschaft. Das letzte Spiel gewannen die Mädels aus Darmstadt gegen die Mädchen von FC Leeheim 1:2.
Die U-12 der DJK spielt in der Region Darmstadt um die Meisterschaft. Das vergangene Spiel gewannen die Mädchen aus Darmstadt gegen die aus Münster mit 0:3.
Die U-14 ist in dieser Saison in der Hessenliga vertreten. Am Sonntag, den 08.09., fand das erste Spiel um die Meisterschaft statt, welches die U-14 gegen den 1.FFC Pohlheim mit 5:1 gewannen. 
Die U-16 ist zurzeit in der Verbandsliga vertreten. Das letzte Spiel verloren die Mädels aus Darmstadt  gegen die aus Leeheim in einem spannenden Spiel knapp mit 2:1.
Die jungen Damen spielen auch in dieser Saison im Kreis Darmstadt um den Aufstieg mit. Das erste Spiel gewannen die Damen aus Darmstadt gegen die vom SV Unter-Flockenbach mit 6:2.
Die Mädels aller Mannschaften suchen noch weitere interessierte Mädels, die auch Lust am Fußball spielen haben. Falls auch du Lust hast, dann komm einfach mal vorbei!

Autor:

Jessica Schmitt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.