Lilien euphorisieren ganz Hessen

Fußball. Mit dem Erfolg des SV Darmstadt 98 kommt auch eine immer größer werdende Interesse an den Fußballspielen der Lilien auf. Nach deim Zweitligaaufstieg im vergangenen Sommer stehen die 98er nun vor dem nächsten blau-weißen Wunder: Die Rückkehr in die Bundesliga haben die Darmstädter zwei Spieltage vor Ende der Saison selbst in der Hand. Bereits am Sonntag (17.) könnten die derzeit Zweitplatzierten Lilien bei der Spvgg Greuter Fürth den Aufstieg ins deutsche Fußball-Oberhaus feiern, sollte dem FC Kaiserslautern beim abstiegsbedrohten Erzgebirge Aue kein Sieg gelingen.
Aber was hätte ein Aufstieg des SV 98 für Folgen in der Stadt, aber auch in der Umgebung? Zweifelslos ist die Interesse an den Lilien schon jetzt um ein Vielfaches gestiegen. Aber ein Bundesligaaufstieg würde Euphorie in ganz Hessen in Bezug auf den SV Darmstadt 98 noch einmal um ein weiteres steigern. Zusätzlich kommen dann auch noch zahlreiche Fans aus ganz Hessen, die gerne einmal wieder Bundesligafußball sehen würden und nicht gerade Symphatisant von Eintracht Frankfurt sind, zu dem SV 98 ins Stadion. Allerdings ist schon jetzt irgendwie schwer vorstellbar, dass in Darmstadt bald Bayern München, Borussia Dortmund & Co. antreten.

Autor:

Moritz Zschau aus Darmstadt-Süd

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.