"Lilienbilder“ von Jill Klohe - Exklusive Ausstellung in der Volksbank

"Kleiner Mann ganz groß" - Marco "Toni" Sailer und die Künstlerin Jill Klohe davor.
12Bilder
  • "Kleiner Mann ganz groß" - Marco "Toni" Sailer und die Künstlerin Jill Klohe davor.
  • Foto: Claus Völker
  • hochgeladen von Stefan Gerhardt

Ob Capitano Aytaç Sulu, Kultfigur „Toni“ Sailer oder Trainer Dirk Schuster – mit ihren Lilienbildern (www.lilienbilder.de) hat die Darmstädter Künstlerin Jill Klohe die Aufstiegshelden des SV Darmstadt 98 für die Ewigkeit auf Leinwand festgehalten.

Erstmals alle Portraits gemeinsam zu sehen

In Kooperation mit der Volksbank Darmstadt - Südhessen werden nun erstmals alle Lilienbilder gemeinsam ausgestellt. Die Besucher können sich zudem auf gänzlich neue Lilienwerke und weitere exklusive Infos rund um die Lilien freuen, z.B. zu der Filmdokumentation „90 Minuten 98“

Die beeindruckende Ausstellung ist wegen des "Lilienwunders 3.0" bis zum 30. Juni 2016 verlängert und in den Räumen der Volksbank Darmstadt – Südhessen eG in der Hügelstraße 8 – 20 in Darmstadt zu sehen.

Kostenlos zum Mitnehmen: Lilienbilder-Postkarte und Sailer-Kultplakat

Die Künstlerin und die Volksbank freuen sich über viele kunst- und lilienbegeisterte Besucherinnen und Besucher. Auf alle wartet eine exklusive Ausstellungspostkarte sowie das "Sailer-Kultplakat" in limitierter Auflage. Ein Teil aller Erlöse geht übrigens an den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. (DU MUSST KÄMPFEN!“).

Mehr Infos auch unter www.volksbanking.de/lilienbilder

Autor:

Stefan Gerhardt aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.