Rhönradschüler von GW Darmstadt ganz oben auf dem Treppchen

v.l.: Franka Eiche, Milan Lessel und Jakob Seeberg turnten beim Deutschlandcup in der Hessenmannschaft
2Bilder
  • v.l.: Franka Eiche, Milan Lessel und Jakob Seeberg turnten beim Deutschlandcup in der Hessenmannschaft
  • hochgeladen von Nadja Eiche

Hessenpokal und Deutschlandcup im Rhönradturnen
Darmstädter Schüler turnen der Konkurrenz davon

Mit fünf Punkten Vorsprung sicherte sich die erste Schülermannschaft der SG Grün-Weiß Darmstadt am Sonntag in Offenbach den Sieg beim diesjährigen Hessenpokal der Vereinsmannschaften (bis 14 Jahre). Bereits mit der Pflicht hatten Surya Eiche, Milan Lessel, Franka Eiche und Nora Dzieia über einen halben Punkt Vorsprung erturnt. Doch die Mannschaft legte noch zu. Besonders die schwierigen Kürübungen von Milan Lessel und Franka Eiche sorgten am Ende für das große Punktepolster. Die junge Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von 10,5 Jahren siegte souverän mit 33,90 Punkten. In der Einzelwertung belegten Milan Lessel und Franka Eiche die Plätze eins und zwei, Nora Dzieia wurde vierte.

Auch die zweite Darmstädter Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von 10 Jahren überzeugte in den Pflichten. Mit soliden Kürübungen sicherten sich Annika Dzieia, Anas Elazzaoui, Jakob Seeberg und Katja Schnellbacher mit 20,95 Punkten Platz 9 unter den 21 Mannschaften.

Bereits letzte Woche fand der Deutschlandpokal in Langenfeld statt, wo die besten drei einer Altersklasse pro Landesverband startberechtigt sind.
Mit starken Leistungen präsentierten sich hier die drei Teilnehmer von der SG Grün-Weiß Darmstadt.

In der Talentklasse männlich (bis 11 Jahre) wurde der Vorjahressieger Milan Lessel seiner Favoritenrolle gerecht. Nach der Pflicht noch knapp auf Platz zwei turnte er die schwierigste Kür der Konkurrenz und gewann mit 10,40 Punkten und fast 1,5 Punkten Vorsprung den Wettkampf.
Sein Vereinskamerad Jakob Seeberg startete das erste Mal bei einem großen Wettkampf. Er erturnte sich mit konstanten Leistungen den achten Platz. Gemeinsam mit Lennart Reichel aus Groß-Eichen sicherten sich die Darmstädter Jungen auch den Sieg in der Mannschaftswertung für Hessen.

Bei den Mädchen (bis 11 Jahre) lagen nach der Pflicht acht Turnerinnen eng beieinander. Unter ihnen Franka Eiche. Auch sie turnte eine der schwierigsten Küren der Klasse und sicherte sich mit 10,50 Punkten den dritten Platz. Zusammen mit den beiden anderen hessischen Teilnehmerinnen aus Marburg erturnte sich die Mannschaft überraschend den zweiten Platz.

v.l.: Franka Eiche, Milan Lessel und Jakob Seeberg turnten beim Deutschlandcup in der Hessenmannschaft
Die Siegermannschaft beim Hessenpokal v.l.: Nora Dzieia, Franka Eiche, Milan Lessel und Surya Eiche
Autor:

Nadja Eiche aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.