SV 98 gewinnt Testspiel gegen Sandhausen

Die Lilien haben am Samstag (18.) das letzte Testspiel gegen den Zweitligisten SV Sandhausen gewonnen. Der SV 98 setzte sich durch die Tore von Stroh-Engel mit 2:1 durch.
Die Lilien kamen gut ins Spiel und hatten auch nach 10 Minuten schon kleinere Chancen zum Torerfolg. Nach einem Ballgewinn von Behrens spielte Neuzugang Markus Ziereis den Ball auf Stroh-Engel, der den Ball aus gut 10 Metern unter die Latte drosch. Bei eisigen Temperaturen spielten sich die Lilien warm und erzielten gleich nach dem ersten Eckball das 2:0. Stegmayer flankte auf Behrens, doch dessen Kopfball ging nur an die Latte. Dann flog der Ball Stroh-Engel wortwörtlich vor die Füße - er musste den Ball aus ungefähr einem Meter nur noch ins leere Tor passen. Das Anschlusstor erzielte Danny Blum für sandhausen. Nach einer Flanke von halbrechts schob der Stürmer des SVS aus kurzer Distanz ins Tor. Trainer Dirk Schuster wechselte Serkan Firat, Nikola Mladenovic, Milan Ivana, und Benjamin Maas ein. Auch Sandhausen wechselte einige Male. Das Spiel blieb daher in der 2.Halbzeit eher unspektakulär.
Nachdem die Lilien nun alle Testspiele gewannen, können die Spieler samt Trainerteam nun mit breiter Brust in den Ligarückrundenstart am Samstag beim VFL Osnabrück (Samstag) gehen.

Quelle vom Bild: echo-online

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen