SV Darmstadt 98 empfängt am Samstag Arminia Bielefeld / Verabschiedung von Hans Kessler ab 13.45 Uhr

Am 12. Spieltag der dritten Liga empfängt der SV Darmstadt 98 am Samstagnachmittag um 14 Uhr Arminia Bielefeld.

Die Mannschaft von Coach Stefan Krämer zählt zu den Aufstiegskandidaten, weiß auch Jürgen Seeberger, Trainer der Lilien: "Bielefeld ist eine Spitzenmannschaft. Aber je nach Tagesform und Saisonphase kann in dieser Liga jeder jeden schlagen." Zudem schaut Seeberger sowieso in erster Linie auf seine Mannschaft. „Die Tendenz zeigt bei uns nach oben. Die Mannschaft ist taktisch gut aufgestellt und hat Bock auf Fußball – trotz der sehr unglücklichen Niederlage am Mittwochabend in Osnabrück.“ Dass Fabian Klos, Topstürmer der 3. Liga mit neun Treffern, bei der Arminia wegen einer Gelbsperre fehlen wird, sieht Seeberger nicht als Nachteil für die Gäste. "Wenn ein Schlüsselspieler fehlt, ist das oftmals keine Schwächung für die Mannschaft, weil dann andere Spieler in Erscheinung treten und mit Verantwortung übernehmen."
Seeberger kann am Samstag auf alle Spieler im Kader zurückgreifen, außer auf Benjamin Baier, der im Aufbautraining ist. Preston Zimmerman ist nach seinem grippalen Effekt wieder voll dabei. Ob es Umstellungen geben wird, will der Trainer erst kurzfristig entscheiden.

Am heutigen Freitag findet das Abschlusstraining statt. Beim Spiel am Samstag gegen das Spitzenteam aus Bielefeld erwartet der SV 98 rund 6000 Zuschauer.

Vor dem Spiel wird ab 13.45 Uhr Hans Kessler im Stadioninnenraum verabschiedet. Kesslers Amtzeit als Präsident der Lilien ist bekanntermaßen am vergangenen Montag mit der Mitgliederversammlung des SV 98 wie geplant zu Ende gegangen. Der SV 98 würde sich freuen, wenn Sie rechtzeitig Ihre Plätze im Stadion einnehmen könnten, damit Hans Kessler gebührend verabschiedet werden kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Autor:

SV Darmstadt 98 aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.