Turnier Bei Blau-Gold

7Bilder

Dass der Nachwuchs des TSZ Blau-Gold Casino sehr motiviert ist bewiesen am Sonntag, den 13.11.2011 beim Tanzturnier um den Blau-Gold Pokal die Paare der Hauptgruppen D und C in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen. Über 50 Paare waren am Start, davon allein in der D-Klasse Standard 20.
In dieser Klasse konnten sich bei ihrem ersten Start Daniel Bernhard/Pauline Efromov vom Veranstaltenden Club auf Anhieb den dritten Platz sichern. Ihre Clubkameraden, Michael und Gloria Kours, erreichten ebenfalls das Finale und wurden auf den siebten Platz gewertet. Der erste Platz wurde von Benjamin Wagner/Ines Mikisek vom Rot-Weiß-Casino Mainz belegt.
In der D-Latein Klasse war leider kein Clubeigenes Paar am Start. Gewonnen hat dieses Turnier Luca Agnetta/Rahel de Bruyn vom TC Rot-Weiß Kassel.
Zwei Blau-Gold Paare waren in der Hauptgruppe C-Standard angetreten. Hier konnten sich die Geschwister Paul und Ricarda Haffki noch bis zur Zwischenrunde durchsetzen Roland Kroener/Louise Freikamp verpassten diese knapp. Beide Paare sind erst kürzlich in diese Klasse aufgestiegen. Auf den ersten Platz kamen Marc Reif/Melanie Fischer vom TC Blau-Orange Wiesbaden.
Das letzte Turnier dieses Tages wurde von Hauptgruppe C-Latein bestritten.
Jan Philipp Sachs/Claudia Greco sowie Michael Witzke/Danijela Mandic kamen vor heimische Kulisse ins Finale und ertanzten sich den 6. bzw. 7. Platz. Der erste Platz ging nach Heidelberg an Daniel Bausch/Carina Pisczor.
Auch die Senioren des TSZ waren nicht untätig. Dorit und Marek Fuchs waren in Bielefeld beim OWL (Ostwestfalen-Lippe) Festival und erreichten am Samstag von 20 Paaren den 4. Rang und am Sonntag von 10 Paaren den 2. Platz.
Auch Michael und Beate Lindner vom TSZ waren nicht untätig. Sie gewannen am Sonntag, den 13.11.11 in der Senioren II S-Klasse die (World Dance Sport Federation) WDSF Open Paris vor 79 teilnehmenden Paaren.

Autor:

Ilse Fried aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.