Volksbank präsentierte "echte Lilien-Legenden"!

Wenn "Schlappi" loslegt, kann sich mancher warm anziehen. Klaus Schlappner, Trainerlegende aus Biblis, sorgte auch ohne seinen obligatorischen Pepitahut für viele Lacher - regte aber mit seinen Worten auch zu manchem Nachdenken an - und das alles in seiner ihm typischen und authentischen Art!
6Bilder
  • Wenn "Schlappi" loslegt, kann sich mancher warm anziehen. Klaus Schlappner, Trainerlegende aus Biblis, sorgte auch ohne seinen obligatorischen Pepitahut für viele Lacher - regte aber mit seinen Worten auch zu manchem Nachdenken an - und das alles in seiner ihm typischen und authentischen Art!
  • Foto: Hans Welzenbach
  • hochgeladen von Stefan Gerhardt
Wo: Lilienschänke, Nieder-Ramstädter Straße 170, 64285 Darmstadt auf Karte anzeigen

Am 6. März 2014 lohnte es sich wieder besonders, Mitglied der Volksbank Darmstadt - Südhessen zu sein. Exklusiv wurde in der "Lilienschänke" der ZDF-Sportspiegel "Unser schönstes Jahr" von 1979 gezeigt und anschließend gab es eine lebhafte und amüsante Talkrunde mit einigen bekannten Lilien-Protagonisten der letzten Jahrzehnte: Erich Kögler (langjähriger Sportredakteur Darmstädter Tagblatt), Gerhard Kleppinger, Oliver Posniak, Uwe Kuhl und Klaus Schlappner gaben einige höchst untererhaltsame Anekdoten aus der Vergangenheit zum Besten und diskutierten vom 1. Bundesligaaufstieg über vergebene Relegationselfmeter bis hin zum geplanten Neubau des Stadions in naher Zukunft. Der Fernsehmoderator Andreas Richter führte dabei gekonnt und mit viel Lilienwissen durch den Abend.

Ein rundum gelungener Abend - da waren sich alle Besucher in der ausverkauften Lilienschänke einig!

Hier ein paar Impressionen des äußerst unterhaltsamen Abends.

Den Film "Unser schönstes Jahr" kann man sich direkt unten auf der Seite anschauen:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen