Einsatz für das Rettungsquad des ASB Darmstadt

Am 13.11.2013 gegen 19:40 Uhr wurde die Quadgruppe des ASB Darmstadt zur Unterstützung der Feuerwehr Pfungstadt alarmiert, um die Bahnstrecke der Odenwaldbahn nach einer möglichen verletzten Person abzusuchen. Gemeldet war eine Kollision einer Person mit einem Zug.
Ausrücken mussten die Spezialfahrzeuge dann allerdings nicht mehr, da es sich sehr schnell herausstellte, dass es sich "nur" um einen Wildunfall handelte. Unsere Helfer Katharina Stühling und Steffen Walter standen auf der ASB-Rettungswache in Eberstadt in Bereitschaft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.