Fortbildungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Das Zentrum für Bildung und Kompetenz (BIKOM-AES e.V., Förderverein der Alice-Eleonoren-Schule in Darmstadt) bietet zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für sozialpädagogische Fachkräfte an.

Themen der eintägigen Fortbildungsveranstaltungen sind:

Schnell und einfach bühnenreif – Liedergestaltung für Feste in Kita und Hort
Termin: Dienstag, 07.Nov. 2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Referentin: Sara Mierzwa, AES

Mit Kindern entspannt und kreativ leben lernen
Termin: Mittwoch, 15. Nov. 2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Referentin: Anne Sophie Mont-Reynaud, Dipl.-Sozialpädagogin für Entspannungs- und
Klangpädagogin

Von der Wiese und der Hecke direkt ins Glas
Termin: Freitag, 17. November 2017, 09:00 – 16:00 Uhr
Referentin: Eleonore Jungmann-Ginkel, Diplom Handelslehrerin, Zertifizierte
Wildkräuterpädagogin, Fortbildung an der Klostermedizin Universität
Würzburg

Mit Jungen im Kindergarten
Termin: Dienstag, 28.November, 2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Referent: Michael Kurt, Dipl. Päd., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut i.A.
Kampfesspieltrainer

Das moralische Erleben und Handeln von Kindern zwischen 3-6 Jahren
Termin: Mittwoch, 29. November 2017 09:00 – 16:00 Uhr
Referent: Maria Späh, Dipl.-Pädagogin, Berufsschullehrerin

Kinder unter drei Jahren – Vom Umgang mit Konflikten in der Kindergruppe
Termin: Donnerstag, 07. Dezember 2017, 09.00 -16.00 Uhr
Referentin: Petra Keßler, Erzieherin, Marte Meo Therapist und
Kollegenfachberaterin Mediatorin und Coach GfK i.A.

Augenblick mal! - Darf ich das?
Termin: Montag 11. Dezember 2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Referenten: Stephanie Buchwald-Perl, Marte Meo Supervisorin, AES
Nicole Daum, Juristin, Marte Meo Fachberaterin, AES

In diesen Seminaren sind noch einige Plätze frei- Beschreibungen der Inhalte finden Sie im Internet (www.bikom-aes.de) abrufbar oder können auch direkt an der Alice-Eleonoren-Schule, Martinstr. 140, 64285 Darmstadt (Tel. 06151/1 59 66 82) angefordert werden.

Autor:

Cornelia Maas aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen