Gewerbeverein Kranichstein (GVK) besucht ENTEGA

Gewerbeverein Kranichstein (GVK) besucht ENTEGA
  • Gewerbeverein Kranichstein (GVK) besucht ENTEGA
  • hochgeladen von Santi Umberti

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) hat im Rahmen seines themenbezogenen Unternehmerstammtisches am 27. April 2017 das Unternehmen ENTEGA AG in Darmstadt besucht. "Der Hintergrund dieses Besuches besteht in dem Bestreben des Gewerbevereins Kranichstein, den Dialog und das Gespräch mit Unternehmen in der Region Darmstadt/Rhein-Main-Neckar in Fragen des Mittelstands und der Standortentwicklung zu suchen", unterstrich Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK).

Nachdem die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich begrüßt hatte, hielt sie ein Referat zum Thema "ENTEGA und der Mittelstand" und stellte das Unternehmen anlässlich der Sitzung des themenbezogenen GVK-Unternehmerstammtisches vor. Frau Dr. Wolff-Hertwig betonte, dass die Entwicklung der ENTEGA AG sich auf die Energiewende in der Region Darmstadt/Rhein-Main-Neckar konzentriere. Im Vordergrund stünden dabei die Prinzipien Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Innovation. Dabei stellte sie auch die ENTEGA-Geschäftsfelder vor (Erzeugung, Netze, Corporate Social Responsibility, Handel, Öffentlich-Rechtliche Betriebsführung, Vertrieb und Shared Services). Zu den Kundengruppen der ENTEGA AG gehören Privatkunden, Gewerbe, Kommunen, Industrie und die Wohnungswirtschaft.

Im Anschluss an das Referat kam es zu einem engagierten und konstruktiven Gedankenaustausch zwischen Positionen des Gewerbevereins Kranichstein und der ENTEGA AG, um Fragestellungen des Mittelstands und der Standortentwicklung zu erörtern. Im Rahmen der Vorstellung der Produkt- und Dienstleistungsangebote der ENTEGA AG stießen die Bereiche Elektromobilität und freier Internet-WLAN bei den Teilnehmern des Gewerbevereins Kranichstein auf großes Interesse.

Zum Schluss bedankte sich im Namen des Gewerbevereins Kranichstein der GVK-Vorsitzende Santi Umberti bei der Vorstandsvorsitzenden der ENTEGA AG, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, für die Einladung. Der Gewerbeverein Kranichstein wird den eingeschlagenen Weg des Dialogs mit Unternehmen in der Region Darmstadt/Rhein-Main-Neckar in Mittelstands- und Standortfragen fortsetzen. Der nächste themenbezogene Unternehmerstammtisch des Gewerbevereins Kranichstein findet am 26. Juni 2017 bei der GHV Darmstadt in Darmstadt-Kranichstein statt.

GVK, Ihr Partner für einen starken Standort Darmstadt-Kranichstein!

www.gewerbeverein-kranichstein.eu

Autor:

Santi Umberti aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.