„Lieblingsunternehmen vorschlagen und Liegestuhl gewinnen“
Gewinnspiel „Ausgezeichnetes Unternehmen 2019/20“

Wer kennt nicht einen Metzgerladen mit den freundlichsten Fachverkäuferinnen und der besten Fleischwurst? Wer ist vielleicht der Meinung, dass ein Betrieb ganz besonders behindertenfreundlich aufgestellt ist und Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern mit Handicap eine Chance gibt? Wer kennt einen „Hidden Champion“, einen Mittelständler mit einzigartigen, innovativen Produkten mit internationaler Reichweite? Wer ist der Meinung dass einer der „Großen“ in Südhessen einmal besonders für etwas gelobt werden muss? Diese Lücke wird jetzt durch die neue regionale Marketingplattform „Made in Südhessen geschlossen“. Hier kann man sein Lieblingsunternehmen vorschlagen für das „Ausgezeichnete Unternehmen 2019/20“. In einem kleinen Gewinnspiel können die Vorschlagenden dabei einen coolen, „maadigen“ Liegestuhl „made in Südhessen“ gewinnen. Gesucht werden also südhessische Unternehmen, die in ihrer Branche Außergewöhnliches leisten. Unternehmen, die für die Idee „Made in Südhessen“ stehen und in ihren Bereichen Vorbilder sind. Mit den Unternehmen wird dann von den Marketing-Experten von Made in Südhessen ein kleines Interview geführt. Danach wird dann unter den nominierten Unternehmen das „ausgezeichnete Unternehmen 2019/20“ ausgewählt. Das Siegerunternehmen erhält eine umfangreiche, kostenlose Promotionkampagne in den Partner-Medien von Made in Südhessen. Die Auszeichnung wird pressewirksam überreicht.

Das Ausgezeichnete Unternehmen

• Verbunden mit der Suche nach dem Ausgezeichneten Unternehmen in Südhessen ist ein Gewinnspiel.
• Gewinnen kann jeder, der ein Unternehmen für diese Auszeichnung nominiert
• Einsendeschluss: 31. August 2019.
• Unter den nominierten Firmen wird das Ausgezeichnete Unternehmen ausgewählt.
• Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen unserer nächsten Messe in Erbach am 21. und 22. September.

Weitere Informationen und Meldeformular:
www.made-in-suedhessen.de/partner/au.html


Über Made in Südhessen:

Unter dem Label »Made in Südhessen« gibt es seit diesem Jahr eine spannende neue Werbeplattform von Unternehmerinnen und Unternehmern, denen unsere Region am Herzen liegt, die lokal handeln und werben und damit den regionalen Markt und die Wirtschaft in Südhessen stärken wollen. Durch das Label belegen die Mitgliedsunternehmen ihren starken Bezug zu Südhessen, einem der bedeutendsten wirtschaftlichen Ballungsräume Deutschlands. Mit einer hohen Identifikation zur Region setzen sie auf regionales Marketing und profitieren von gemeinsamen Auftritten in Print- und Onlinemedien, in der Außenwerbung und bei gemeinsamen Messeauftritten.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.