Obermeister bilden Ideen-Netzwerk

Quelle: Selbst
5Bilder

Im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main trafen sich zahlreiche Ehrenamtsträger aus den Innungen.

Thema waren die Herausforderungen der Zukunft der Innungsarbeit. Durch Vorträge und praktische Beispiele wurden die Probleme skizziert und Lösungsansätze angeregt.

„Die Mitgliedschaft in der Innung soll nicht nur nützlich sein, sondern auch Spaß machen. Formalien zu erledigen und Erwartungen zu erfüllen reicht dazu nicht mehr aus, wir brauchen mehr als das, wir brauchen „Begeisterungsfaktoren“, so Referent Schlapp in seinem Impulsvortrag „Die neue Innung - Erlebnis statt Formalie“.

Die angeregten Gespräche zu den Vorträgen und Praxisbeispielen zeigten, dass viele Innungen bereits eigene Konzepte entwickeln. In dieser positiven Stimmung wurde von den Teilnehmern spontan ein Ideen-Netzwerk „Erlebnis Innung“ ins Leben gerufen. Ziel wird es sein, sich auszutauschen und zu hören, was die Obermeister aus anderen Gewerken dazu sagen.

Viel Aufmerksamkeit fanden die Ausführungen von Michael Schwarz, Vorstandsmitglied und Pressebeauftragter der Raumausstatterinnung Frankfurt, zum Praxisbeispiel „Heimtextil goes City“. Schwarz schilderte die Entwicklung des Projektes von der Ideenfindung bis zum erfolgreichen Event im inzwischen neunten Jahr. „Heute können wir stolz sein auf ein überregional anerkanntes Imageprojekt, allerdings haben wir dafür auch einiges Lehrgeld gezahlt. Doch es hat sich gelohnt, für die Innung und auch für die beteiligten Betriebe“, zog Schwarz sein Fazit.

http://www.mein-suedhessen.de/darmstadt/freizeit/heimtextil-goes-city-trendtag-am-12-januar-d15128.html

Die Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg hat sich davon inspirieren lassen und anlässlich der bekannten „Darmstädter Jugendstiltage“ die Initiative „Raumausstatterhandwerk goes Jugendstiltage“ aufgelegt. 2011 und 2012 wurden bereits mit gutem Erfolg durchgeführt, 2013 ist bereits fest gebucht.

http://www.mein-suedhessen.de/darmstadt/freizeit/9te-jugendstiltage-darmstadt-2012-d11197.html

Wolfgang Wegstein, Obermeister der Raumausstatterinnung Darmstadt-Dieburg, zur Vortragsveranstaltung der Kammer: „Das war ein sehr nützlicher Termin. Den Herausforderungen wollen wir uns stellen. Als Praktiker ist mir wichtig: konkret werden, Lösungen finden und diese nicht auf die „lange“ Bank schieben. Die Initiative ein Ideen-Netzwerk der Obermeister zu bilden ist dazu der richtige Weg.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen