Raumausstatter besucht Gerüstbaumesse in Weiterstadt

Raumausstatter arbeiten in Innenräumen. Auch im Innenbereich werden Gerüste benötigt. In Hallen, Bühnen, Aufgängen und Treppenhäusern bieten Leitern oft ungenügende Arbeitssicherheit oder machen die Arbeit uneffektiv.

Über den Nutzen von Gerüsten im Innenbereich informierte sich Dr. Harald Schlapp (mitte), Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der südhessischen Raumausstatter,am Tag des Handweks, 15.09.2012, anlässlich der Gerüstbaumesse im Berufsbildungs und Informationszentrum der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main in Weiterstadt.

Das Bild zeigt: Bernd Ehinger (r.) Präsident der Handwerkskammer, Axel Albert (l.) Geschäftsführer der Handwerkskammer, Dr. Harald Schlapp, sowie die Betriebsberater der Kammer Sonja Huhle und Olaf Kittel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen