Beste Käsetheke Deutschlands spendet an VKKD

(Foto: msh)
Darmstadt. Die Käsetheke des REWE CENTERs Darmstadt wurde im vergangenen Jahr zur „besten Theke Deutschlands“ gewählt, worauf Rosemarie Köhler (Abteilungsleiterin „Käse“) und ihr Team sehr stolz sind. Auch der verantwortliche Marktmanager Frank Bott ist überzeugt von der Arbeit und Qualität. Ansonsten wäre es ihm sicher kein Anliegen, die ebenfalls anwesende Christine Gunder vom Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e.V. (VKKD) von der schmackhaften Käsevielfalt zu überzeugen. Christine Gunder ist in Begleitung von Herrn von Ritter, Geschäftsführer und Schatzmeister des VKKD. Sie nehmen den Scheck entgegen, der sich aus den vergangenen Aktionen der Käsetheke zusammenstellt. Schnell merkt man, dass das Herz von Köhler nicht nur für den Käse sondern auch für den guten Zweck schlägt. „Ich dachte mir, warum sollten wir mit unseren Aktionen nicht anderen helfen? Als Herr Bott mir erzählte, dass er mit Ihnen (dem VKKD) bereits in Kontakt steht, war ich direkt überzeugt.“ Im Rahmen des „Kreativ Awards“ der Fachzeitschrift KÄSE-THEKE wurden verschiedene Events veranstaltet. Neben Präsentationen und einem Kundenabend gab es auch ein Kochevent und ein Picknick mit Käsewürstchen und Wraps. Dabei wurde auch eine Spendenbox für den Verein aufgestellt. Dazu kam ebenfalls der komplette Erlös vom Picknick. Insgesamt kamen 250 Euro zusammen. Alle Anwesenden freuen sich über die gute Zusammenarbeit und auf noch viele weitere gemeinsame Aktionen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.