Unfall zwischen Auto und Straßenbahn / Autofahrer verletzt

(Foto: I-vista_pixelio.de)
Darmstadt. Ein 63-jähriger Autofahrer befuhr um am 23.03.2016 um 12:15 Uhr in Darmstadt-Eberstadt die von-Ketteler-Straße und wollte nach dem Überqueren der Bahnschienen rechts auf die Heidelberger Landstraße in Richtung Darmstadt abbiegen. Der VW New Beetle Fahrer war dabei nach ersten Ermittlungen der Polizei so sehr auf den Fahrradverkehr, sowie den von links kommenden Fahrzeugverkehr konzentriert, dass er mit seinem Wagen auf den Bahnschienen zum Stehen kam und das Rotlicht der Lichtzeichenanlage sowie die herannahende Straßenbahn der Linie 6 übersah. Trotz lauten Klingelns der Straßenbahn, sowie Einleitung der Bremsung, kam es zum Zusammenstoß. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nach ersten Feststellungen leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte gab es keine. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.