Americana im Pädagog
100 Jahre Pete Seeger

Am 3. Mai 2019 würde der 2014 verstorbene Pete Seeger 100 Jahre alt. Anlass genug für "Americana im Pädagog" die Ikone der amerikanischen Folk- und Protestmusik mit einem großen Tribute-Konzert zu würdigen. Ähnlich wie beim Tribute-Konzert für Seegers Weggefährten Woody Guthrie im Januar 2018 wird ein großes Musiker-Line-Up in verschiedenen Formationen die Songs von Pete Seeger spielen. Dazwischen wird Thomas Waldherr, Kurator der Americana-Reihe im TIP, aus dem Leben Seegers erzählen. So entsteht ein lebendiges Panorama vom Leben, der Musik und der Wirkung des Mannes, der Bob Dylan, Joan Baez, Bruce Springsteen und viele andere bis heute beeinflusst.

"Where Have All The Flowers Gone?" - Ein Tribute Konzert mit SONiA Rutstein, Cuppatea, Helt Oncale, Sue Ferrers, Vanessa Novak, Wolf Schubert-K. & Family & Friends, Dan Dietrich, Klein & Glücklich. Am 3. und 4. Mai ab 20:00 Uhr im Theater im Pädagog in Darmstadt.

Autor:

Karl Reiß aus Dieburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.