8. GROßER KONVENT DER SCHADER STIFTUNG
Das Erleben der Anderen (Digital)

Auch in diesem Jahr war Hannes Marb in die Schader Stiftung eingeladen. Neben der Wahl zum großen Konvent wurde diskutiert, was die Gesellschaft aktuell bewegt. Der Kongress nahm in den Blick, mit welchem Herausforderungen wir zukünftig umgehen müssen und welche Perspektiven dabei berücksichtigt werden sollen. Die Veranstaltung dient dem Dialog und der Vernetzung, aber auch der Orientierung. Sie soll relevante Themen zutage fördern und Motivation sein, daran gemeinsam daran weiterzuarbeiten. Unter dem Blickwinkel "Das Erleben des Anderen" ist die relevante Frage wer die "Anderen" sind. Welche anderen Wege des Wirtschaftens und Konsumieren schlagen Menschen ein und wie wird Wissenschaft anders erlebbar? Diese Aspekte wurden in einer Digitalen Dependance gemeinsam weiter gedacht.

Autor:

Manuel Kleinböhl aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen