Krav Maga mit den Hockeymädchen vom TEC
Wenn der Hammerschlag ohne Hockeystock kommt

Die Powergirls mit Betreuerin Antje und Hannes
  • Die Powergirls mit Betreuerin Antje und Hannes
  • hochgeladen von Michael Haghos

Die Mädchen B der Hockeyabteilung des TEC Darmstadt kamen in den Genuss einer etwas anderen Vorbereitung. Meister Hannes von der Kampfsportschule San-Ti aus Eberstadt kreierte für die gut 20 Mädchen eine besondere Trainingseinheit. Mit der Kampfsportart "Krav Maga" gab es eine Einführung zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Hintergrund der 90zig minütigen Einheit war es auch, Robustheit und eine gewisse Abhärtung gegen einen vermeintlichen stärkeren Gegner zu erlangen. Mit Hammerschlägen und Tritten kamen die Mädchen in Stresstests schnell aus der Puste. Weiterhin wurde auch das taktische Auge geschult, um gemeinsam effektiv gegen einen Angriff vorzugehen. Dies gilt es nun auch in den kommenden Spielen auf den Hockeyplatz umzusetzen. Denn eines ist klar: Mit Teamgeist, Stock und Ball bring ich jeden Gegner zu Fall.

Autor:

Michael Haghos aus Darmstadt-Eberstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen