Darmstadt - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

War das schon alles?

Warum bin ich hier? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Gibt es ein höheres Wesen oder ist wirklich alles nur Zufall? Macht mein Leben wirklich Sinn und war das wirklich schon alles? Warum sollte ich mich auf eine Religion festlegen und ist Christsein wirklich noch aktuell? Die Christuskirche in Auerbach lädt herzlich dazu ein, sich im Rahmen des Alpha-Kurses auf die Suche nach Antworten auf diese Fragen zu begeben. In 12 Wochen will der Kurs Menschen auf eine Reise zum Sinn des Lebens ...

Kinder und Familiensommerfreizeit

Von Freitag 20. bis Sonntag 29. Juli 2018 haben die Schwimmer der FTG Pfungstadt wieder eine Sommerfreizeit für Kinder und Familien in Scharbeutz an der Ostsee organisiert. Wie immer erfolgt die Unterkunft in der DJH Scharbeutz Strandallee in Mehrbettzimmern mit eigenem Bad und Vollpension. Geplant sind Ausflüge in den Hansa-Park Sierksdorf, zu den Karl-May-Festspielen Bad Segeberg und in den Waldhochseilgarten Scharbeutz. Weitere Ausflüge könnten sein eine Fahrt nach Lübeck,...

HIPPOLINI auf dem Hessenwald-Hof in Darrmstadt-Wixhausen

Das Jahr 2018 startete mit unseren jüngsten Reiterinnen und Reiter. In einem dreitägigen Ferienkurs, auf dem Hessenwald-Hof der Familie Lösch in Darmstadt-Wixhausen, hatten die Mini-Club Kinder viel Spaß. Die Ponys wurden versorgt, geputzt und auch geritten. Im HIPPOLINI®-MINI-Club für Kinder im Kindergartenalter werden die Kinder spielerisch an das Thema Pferd/Pony herangeführt. Ab Januar/ Februar startet der HIPPOLINI®-MINI-CLUB für Kindergartenkinder und unsere HIPPOLINI®-KURSE für die...

Angeln im Winter kann schnell zur Herausforderung werden. Mit einfachen Tricks wird das winterliche Angeln angenehmer.

5 Tricks für warme Hände und Füße beim Angeln

Wer kennt das nicht: Gerade im Winter melden sich unsere Hände und Füße als erstes, wenn es draußen kalt ist. Sie frieren und fangen im schlimmsten Fall an zu schmerzen. Damit ist Schluss. Im folgenden Artikel habe ich fünf Tricks zusammengestellt, wie ihr Hände und Füße beim Angeln im Winter effektiv warm haltet - sogar bei klirrender Kälte. Die Tipps könnt ihr übrigens auch auf andere Sportarten oder für den Alltag verwenden. Trick 1: Warme und praktische Handschuhe In erster Linie sind...

Karnevalistischer Cafénachmittag in Eberstadt

DA-Eberstadt: Die AG Nachbarschaftscafé lädt zum ersten Senioren-Cafénachmittag, der karnevalistisch gestaltet sein wird, im neuen Jahr am Dienstag (16.01.) von 15 bis 17 Uhr in die Geibel'schen Schmiede, Oberstraße 20 ein. Zum Café oder Tee gibt es Kräppel und Streuselkuchen. Für beste Unterhaltung sorgen Cornelia Gerlach als Clownin „Mathilde“ mit „Ufffdritte uff hessisch“ und Evelyn Schenkelberg mit humorvollen Texten.

Taschenlampenwanderung und die Sterne über Darmstadt

Darmstadt. „Die Volkssternwarte Darmstadt lädt am 13.01. von 18:30 – 19:30 Uhr zu einer Taschenlampenwanderung auf dem Planetenweg ein. Die Veranstaltung ist für Kinder ab 8 Jahre geeignet. Bitte an eine Taschenlampe und warme Kleidung denken! Start und Ziel sind das Observatorium auf der Ludwigshöhe. Die Teilnahme kostet 3 €. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus. Um 20:00 Uhr findet der erste Beobachtungsabend des Jahres statt: Ausgehend von den Plejaden geht es zum Orion, in dessen...

2 Bilder

Pfungstadt: „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“ in Bensheim & Darmstadt

Ricardo Sperlich und Patrizia Kasper stammen aus einer alten Puppenspielerdynastie. 1970 wurde es von Ricardos Großeltern, Roland und Sieglinde (geb. Sperlich) Dworschak, gegründet spielte das Gießener Puppentheater über 30 Jahre lang in ganz Deutschland. Nun kommt es mit dem kleinen Rabe Socke -  " „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“ nach 15. März // Bensheim - Kolpinghaus // 16.00 Uhr und 25. März // Darmstadt - Justus-Liebig-Haus // 15.00 Uhr Mehr Infos:...

Attraktives Jahresprogramm für Senioren

  SEEHEIM-JUGENHEIM. Von Januar bis Dezember bietet das Se-niorenprogramm der Gemeinde viele interessante Interessens- und Hobbygruppen, Theater- und Kulturfahrten, Reiseberichte, Vorträge, Gesundheits- und Beratungsangebote sowie Treffen bei Kaffee und Kuchen. Eine Programmübersicht mit Beschreibungen, Orts- und Terminangaben ist ab sofort am Informationstisch vom kommunalen Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 erhältlich. Herausgegeben wird das kostenlose hellgrüne...

Bücher für die Weihnachtszeit

SEEHEIM-JUGENHEIM. Beim Nachwuchs wachsen Vorfreude und Neugier auf die Weihnachtstage und die Ferien, die Älteren haben an den langen Abenden mehr Zeit. Das große Angebot der Gemeindebücherei Seeheim verspricht unterhaltsame Stunden. Auf die Jüngsten warten Bilderbücher, für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen stehen in den Regalen Weihnachtsliteratur, Bastelbücher sowie viele Romane und ein breites Literaturangebot. Ratschläge und Tipps aus zahlreichen Kochbüchern helfen bei ausgewählten...

13. Forsteler Weihnachtsmarkt

Auf dem Forsteler Weihnachtsmarkt erwartet die Besucher im beschaulichen Ambiente eines Reiterhofs auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot handgefertigter Kostbarkeiten aus verschiedensten Materialien sowie hausgemachte Köstlichkeiten für Weihnachten und andere Gelegenheiten. Kinder aufgepasst: Um 15.30 h kommt der Nikolaus! Die Pferdefreunde Forstel e.V. und die Pferdepension Monika freuen sich auf Ihren Besuch am Sonntag, den 17.12.2017, ab 13 h, auf dem Hof der Pferdepension...

Anzeige
Der Vogelhändler und die Christl von der Post.

Im Winter schon an die Freilichttheater-Fahrt 2018 denken

Jügesheim. Auch 2018 wird es wieder eine Theaterfahrt, organisiert von der Evang. Emmausgemeinde Jügesheim, zu den Volksschauspielen Ötigheim bei Rastatt, der größten Freilichtbühne Deutschlands, geben. Diese findet am Sonntag, 1. Juli 2018 statt. Damit kommt man den Wünschen vieler Fahrtteilnehmer aus 2017 nach. Gespielt wird die beliebte Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller. Durch Hunderte von Mitwirkende, Liveorchester, opulenter Ausstattung, Tanz und großen Chören, wird diese...

Zoo Vivarium bietet Workshops zur Tierfotografie

Zoo Vivarium bietet Workshops zur Tierfotografie im Dezember, Januar und Februar sowie mögliche Weihnachtspräsente im Zooshop an Wer noch auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Geschenk zu Weihnachten ist, kann im Zoo Vivarium fündig werden. Der Zooshop hält ein großes Angebot von Präsenten zum Thema Tiere und Zoo vor. Darunter zum Beispiel eine Tierpatenschaft, mit der ein vom Schenkenden oder dem Beschenkten ausgesuchtes Tier unterstützt wird. Oder aber Gutscheine für individuelle...

Astronomischer Jahresausklang

Darmstadt. Mit gleich drei Veranstaltungen beendet die Volkssternwarte Darmstadt ihr öffentliche Programm des Jahres 2017. Am 13.12. werden bei guten Wetter von 20:00 bis 21:30 die Geminiden beobachtet. Das ist einer der stärksten Meteorströme des Jahres, was auf viele Sternschnuppen hoffen lässt. Am 16.12. geht es weiter mit den „Sternen über Darmstadt“: Die Andromeda-Galaxie und der Doppelstern Almach werden beobachtet, der einen schönen Farbkontrast bietet. Anschließend stehen die Plejaden...

Unsere Stadt wird bunt

In dieser Woche wurden 100.000 Lego-Steine in die Räume der Christuskirche in Bensheim-Auerbach geliefert. Aus diesen Steinen bauen an diesem Wochenende ca. 50 Kinder ihre eigene bunte Welt. Dabei lassen die kleinen Architekten Häuser, Gärten, Flughäfen, Kirchen, Fußballstadien und Spielplätze aus den kleinen Bauklötzen entstehen. Nebenbei gibt es zum Ausgleich ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Spiel und spannenden Jesusstories. Die festliche Einweihung der neuen, bunten Stadt findet am...

Reit- und Fahrverein Reichelsheim e.V. Foto: Gido Heß
2 Bilder

Die Ritter der Tafelrunde bei den Märchen- und Sagen Tagen in Reichelsheim

Eine tierische Inszenierung des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. Aus unzähligen Filmen sind sie uns bekannt, die Bilder der Ritter hoch zu Ross, in voller Eisenmontur mit Schild und Lanze auf den Feind zureitend. Eine außerordentliche Stellung in der Ausrüstung des Ritters kommt seinem Pferd zu. Es war sein Statussymbol, von ihm hing seine Existenz als Krieger ab. Doch damit nicht genug: Ein Ritter musste im Besitz gleich mehrerer Pferde sein. So brauchte er ein Reisepferd, ein...

Bekanntmachung auf der Bühne (links Bürgermeister Stefan Lopinsky) Foto: Gido Heß
3 Bilder

Reichelsheim dreht die Zeit zurück

Die 22. Reichelsheimer Märchentage standen unter dem Motto " Tischlein deck dich" An diesen Tagen wurde das Rad der Zeit um ein paar Jahrhunderte zurück gedreht. Märchen und Geschichten wurden in den Mittelpunkt gerückt. Es war ein Traum Märchen Wetter, die Macher der Märchentage stellten auch diesmal ein unterhaltsames und märchenhaftes Programm auf die Beine. Mit Musik, Theater, Austellungen, Tanz und Vorlesungen. Am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein, schlenderten Tausende Besucher...

Besucher Nataly und Maurice und Pennywise, ein gefragtes Monster an diesen Abenden. Foto: Gido Heß
3 Bilder

40 Jahre Halloween auf der Burg Frankenstein

Grandios, gigantisch, gruselig, grauenvoll… das war Halloween 2017. Eine Super-Stimmung, tolles Wetter bei Vollmond! Die Wege von Tod und Leben berühren sich, es ist eine Zeit des Wandelns zwischen den Welten. Unheimliche Gestalten treiben ihr Unwesen, umherirrende Seelen suchen Gerechtigkeit für ihnen widerfahrenes Unrecht. In den Nächten um Halloween haben die Besucher (über 2500 pro Veranstaltung) aufs Neue erleben dürfen, wovon nur die Nacht Zeuge war... Verteilt auf 3000 m² war es...

Über 100 Millionen Zugvögel verlassen im Herbst ihre Brutgebiete in Deutschland, um in wärmere Gefilde zu fliegen. Reinheimer Teich Foto: Gido Heß

Ab in den Süden

Die Zugvögel machen sich auf den Weg in den Süden Wenn es kalt und ungemütlich wird, machen sich viele Vögel auf ihre weite Reise. Sie fliegen dorthin, wo es wärmer ist und wo sie in den Wintermonaten genug Futter finden. Aufgenommen am: 26.10.2017 "Reinheimer Teich" 18:00 Uhr Der Reinheimer Teich ist ein Naturschutzgebiet nordöstlich von Reinheim im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Es besteht aus einigen offenen Wasserflächen, Schilfbeständen, Feuchtwiesen und extensiven Weideflächen mit...

Thermografie-Aktion deckt Dämmschwachstellen auf

Während es langsam herbstlich wird, kommt der Gedanke auf, ob das eigene Haus auf die kalten Monate vorbereitet ist. Denn schlechte Dämmung und auch Schwachstellen an Fenstern und Türen lassen wertvolle Wärmeenergie entweichen. Das treibt die Kosten in die Höhe und belastet die Umwelt. Deshalb bietet der Energieversorger Bigge Energie (http://www.bigge-energie.de/privatkunden/bigge-energie-die-kraft-der-bigge.html) seine Thermografie-Aktion an. Mit der vergünstigten Untersuchung des Eigenheims...

Kita-Spielplatz grundhaft saniert

Riedstadt. In nur drei Wochen haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs auf dem Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte in Crumstadt vieles bewegt. Der Spielplatz der „Sandbachfrösche“ wurde während der Sommerschließung grundhaft saniert und teilweise umgestaltet. Die Stadt ist vertraglich für die Unterhaltungsarbeiten des Gebäudes und des Außenbereichs zuständig. Für Bürgermeister Marcus Kretschmann ist das Ergebnis der aufwändigen Arbeiten ein weiterer Beweis für die...

Herbstreise 2017 der 03er

Nach Söll am Wilden Kaiser ging die Herbstreise 2017 der 03er vom 24.09-30.09. Im Ferienhotel Fuchs fand die Gruppe von über 40 Personen eine wunderschöne Unterkunft und das leibliche Wohl wurde jeden Tag aufs Neue verwöhnt. Von hier aus unternahmen die 03er jeden Tag einen schönen Ausflug. Schloß Tratzberg bei Jenbach wurde besichtigt, danach ging es in das schöne Alpbachtal. Nach Mühlbach am Hochkönig zum „Arthurhaus“ ging es am Dienstag. Mittwochs fuhr man an das Ende vom Zillertal zum...

2 Bilder

"Muslime zeigen Flagge" in Mendig

Auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Mendig kamen vergangenes Wochenende tausende muslimische Kinder, Jugendliche und junge Männer aus ganz Deutschland zusammen. (viele davon aus Südhessen) Sie haben dabei auch Flagge gezeigt - ganz bildlich. Am Samstag haben 6.000 Teilnehmer die Deutschlandfahne auf dem Mendiger Flugplatz dargestellt. Unter dem Motto "Muslime zeigen Flagge" solle damit gezeigt werden, dass sich die Muslime mit Deutschland als ihre Heimat identifizieren, hier gerne leben und...

Gruseln zu Halloween auf der Burg Frankenstein Foto: Gido Heß

40 Jahre Halloween auf der Burg Frankenstein

Halloween, Zeit zum Gruseln In der Halloween-Nacht kommen die Geister zu uns Menschen auf die Erde, sagt ein alter Volksglaube. Aber was haben Geister eigentlich mit Halloween zu tun? Ganz einfach: In der Nacht vor Allerheiligen soll es angeblich möglich sein, mit den Geistern der Verstorbenen Kontakt aufzunehmen. Wer aber keinen Kontakt herstellen kann oder will, verkleidet sich lieber gleich selbst als Geist. Das verspricht nicht nur viel Kostümspaß, sondern auch eine reiche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.